Bezeichnung / Name des Tabellenblatts auslesen

In vielen Situationen wird die Bezeichnung des Tabellenblattes benötigt, bspw. wenn in einer Formel Bezug auf ein anderes Tabellenblatt genommen wird.

Der Blattname kann entweder über eine Formel- oder über eine VBA-Lösung ausgelesen werden. Nachfolgend stellen wir Ihnen beide Möglichkeiten vor.

1. Auslesen per Formel

Im Mittelpunkt der Formel-Lösung stehe die Funktion ZELLE(Infotyp; Bezug). Der Infotyp Dateiname gibt neben dem Dateinamen und dem vollständigen Pfad auch den Namen des Tabellenblatts zurück. Dieser wird über weitere Funktionen extrahiert, so dass am Ende nur noch der Tabellenblatt-Name ausgegeben wird.

Das Ergebnis wird mit diesen beiden Formeln erreicht:

a) =TEIL(ZELLE( "dateiname";A1); FINDEN("]"; ZELLE("dateiname"; A1))+1; 255)

oder 

b) =TEIL(ZELLE("dateiname"; A1);FINDEN("]"; ZELLE("dateiname"; A1))+1; LÄNGE(ZELLE("Dateiname"; A1))-FINDEN("]"; ZELLE("Dateiname"; A1)))

2. Auslesen per VBA

Die folgende VBA-Funktion liest den Tabellenblattnamen per VBA aus und zeigt diesen in einer Zelle an. Erfassen Sie dazu folgenden Code in einem Code-Modul.

Public Function blattname() As String
 Application.Volatile
 blattname = ActiveSheet.Name
End Function


Wenn Sie nun in eine Zelle die Funktion =blattname() eintragen, wird der Blattname ausgelesen und in der entsprechenden Zelle ausgegeben.

 

 

Partnerlinks

Relevante Artikel

  • SUMMEWENN mit mehreren Suchkriterien

    204001 Es sollen alle Werte addiert werden, die mit den Kriterium >0=3 und y übereinstimmen summiert werden. In Zelle A14...

  • SVERWEIS mit erweiterter Suchfunktion

    SVERWEIS() wird häufig eingesetzt, um Daten aus einer Matrix anhand eines Suchkriteriums auszulesen. Dabei wird in der...

  • Excel-Tool für rollierende Planung

    Mit Hilfe des in diesem Beitrag vorgestellten Excel-Tools können rollierende Planungen erstellt werden. Wikipedia...

  • Excel Gewichtsrechner für Briefe / Porto

    Mit Hilfe des Gewichtsrechners für Briefe / Porto können Sie ganz einfach das Gewicht eines Briefs in Excel berechnen. Dazu...

  • Summierung über mehrere Tabellen

    Möchten Sie eine Summierung wie in Bild 1 über mehrere Tabellenblätter durchführen, dann gehen Sie wie folgt vor: A B C D E 1 1 2 2 3 3 4 4 5 5 6 7 15 Summe 8 9 10 11 Summen der Tabellenblätter Tabellenblätter 12 15 Summe Tabellenblatt 1 1 13 16 Summe Tabellenblatt 2 2 14 20 Summe Tabellenblatt 3 3 Bild 1:...

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können. Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des Weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter „Weitere Informationen“. Mit Klick auf „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.