Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Absolute in relative Zellbezüge umwandeln und umgekehrt

101067


Die folgenden Makros wandeln vorhandene Zellbezüge in absolute bzw. relative Bezüge um. Zur Umwandlung von relativen Zellbezüge in absolute Bezüge, kann das Makro "absolut" verwendet werden.Alle Zellbezüge eines Tabellenblattes werden damit in absolute Zellbezüge umgewandelt.

Das Makro "relativ" hingegen wandelt absolute in relative Zellbezüge um. Auf diese Weise können Sie die Bezugsart in Ihren Tabellen ganz schnell abändern. Wenn Sie nur einen bestimmten Zellbereich umwandeln möchten, dann übergeben Sie der Variable conRange einfach den entsprechenden Bereich im Format Range("A1:B20").

Option Explicit
Dim conRange As Range
Dim i%

Sub absolut()
Set conRange = Selection.SpecialCells(Type:=xlFormulas)
For i = 1 To conRange.Areas.Count
conRange.Areas(i).Formula = _
Application.ConvertFormula _
(Formula:=conRange.Areas(i).Formula, _
FromReferenceStyle:=xlA1, _
ToReferenceStyle:=xlA1, ToAbsolute:=xlAbsolute)
Next
End Sub

Sub realativ()
Set conRange = Selection.SpecialCells(Type:=xlFormulas)
For i = 1 To conRange.Areas.Count
conRange.Areas(i).Formula = _
Application.ConvertFormula _
(Formula:=conRange.Areas(i).Formula, _
FromReferenceStyle:=xlA1, _
ToReferenceStyle:=xlA1, ToAbsolute:=xlRelative)
Next
End Sub


Das Makro ist zwingend in ein Modul (nicht in ein Tabellenblatt) einzufügen.

Weitere Informationen zu absoluten und relativen Bezügen finden Sie in diesem Beitrag.
   

Relevante Artikel

  • Anzahl der markierten Zeilen ermitteln

    101068 Wenn Sie wissen möchten, wieviele Zeilen gerade markiert sind, dann hilft Ihnen diesesMakro weiter. Die Anzahl der Zeilen wird in einer MsgBox ausgegeben.  Es muss nicht die gesamte Zeile...

  • Text in Kleinbuchstaben umwandeln

    Das folgende Makro wandelt den Text im markierten Bereich in Kleinbuchstaben um. Es werden allso alle Buchstaben als Kleinbuchstaben dargestellt. Sie müssen dazu einfach den Bereich markieren, den...

  • Spaltenbuchstabe oder Spaltennummer ermitteln

    In manchen Situationen kann es sinnvoll oder notwendig sein, dass aus einer Spaltennummer der Spaltenbuchstabe ermittelt wird oder dass umgekehrt aus einem Spaltenbuchstaben die Spaltennummer...

  • Autofilter mit mehreren Kriterien

    Ab Excel 2007 können in einem Filter beliebige Filterkriterien manuell vorgegeben werden, indem die gewünschten Werte im Filterdialog an- oder abgehakt werden. Als Ausgangsbasis dient eine kleine...

  • Zwischenablage per VBA leeren

    Wenn Sie größere Datenmengen über die Zwischenablage in Excel per VBA kopieren, kann dies zu Problemen beim Schließen der Datei führen. Excel gibt beispielsweise die Meldung "Das Bild ist zu groß und...