Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Absolute und relative Zellbezüge

Excel unterscheidet grundsätzlich zwischen absoluten und realtiven Zellbezügen. Relative Zellbezüge werden beim Kopieren oder verschieben von Formeln entsprechend angepasst. Absolute Zellbezüge beleiben hingegen bei Kopier- oder Verschiebeaktionen unverändert.  Absolute Bezüge sind an dem $-Zeichen vor der Spalten- bzw. vor der Zeilenbezeichnung zu erkennen.

Beispiele:

  • Zellbezug A1 = relative Spalte und relative Zeile
  • Zellbezug $A$1 = absolute Spalte und absolute Zeile
  • Zellbezub $A1 = absolute Spalte und realtive Zeile
  • Zellbezug A$1 = relative Spalte und absolute Zeile

Das folgende Video zeigt den Umgang mit relativen Zellbezügen zur Ermittlung der Individual-Rabatte sowie den Ermittlung der Standard-Rabatte auf Basis von absoluten Zellbezügen.

Der Indidual-Rabatt wird ermittelt indem der Preis in Spalte B mit dem individuellen Rabatt-Satz in Spalte C multipliziert wird. Die Formel in Zelle F10 lautet: =B10*C10. Es sind also sämtliche Zellbezüge relativ. Zum gleichen Ergebnis würden Sie aber auch mit folengdender Formel kommen =$B10*$C10, da sich die Spalten ja nicht ändern, sondern nur der Zeilenbezug. Wenn die Formel mit dem Ausfüllkästchen nach unten gezogen wird, passen sich die Zeilenbezüge entsprechend an.

Bei der Berechnung des Standard-Rabatts hingegen ist es zwingend erforderlich, dass der Bezug in Zelle C6 auf absolut gesetzt. Die Formel lautet also =B10*$C$6. Beim herunterziehen der Formel bleibt in allen Fällen der Bezug C6 fest, nur der Zeilenbezug in Spalte B wird angepasst.

Anstatt die $-Zeichen manuell vor der Spalten- bzw. Zeilennumer einzutragen, können Sie dies auch einfach mit Hilfe der F4-Taste erledigen. Wenn Sie sich im Bearbeitenmodus direkt auf dem Zellbezug befinden, wird durch einmaliges Drücken von F4 der Spalten und Zeilen-Bezug absolut gesetzt. Wenn Sie die F4 Taste wiederholt betätigen, wird anschließend die Zeilennummer und dann die Spaltennummer absolut gesetzt. Ein viertes Drücken setzt Spalte und Zeile wieder relativ.
In diesem Beitrag sehen Sie eine Möglichkeit, um in einem größeren Zellbereich per VBA die Zellbezüge in absolute und/oder relative Bezüge umzuwandeln.

   

Relevante Artikel

  • Zwei neue Dateiformate für Office 2013

    Das neue Office 2013 stellt zwei neue Dateiformate zur Verfügung. In diesem Artikel habe ich die wichtigesn Infos für die Formate ODF 1.2 und Strict Open XML zusammengefasst. 1. ODF 1.2 ODF steht für...

  • Anzahl der verschiedenen Werte einer Liste ermitteln

    207054 Mit der folgenden Formel kann die Anzahl der unterschiedlichen Werte innerhalb einer angegebenen Matrix ermittelt werden. Wenn dabei eine Zahl >0 erreicht wird, wird der Funktion Summe der Wert...

  • Die gleiche Zelle über mehrere Tabellenblätter summieren

    207076 Möchten Sie bspw. die Zelle B5 über die die Sheets "Tabelle2" bis "Tabelle5" summieren so gibt es eine elegante Möglichkeit. Normalerweise würden Sie jetzt folgendes Schreiben: ...

  • Office 2013: QR4Office App

    QR-Codes sind zwischenzeitlich ein ständiger Begleiter. Die kleinen Bildchen befinden sich fast überall, so sind diese z. B. auf Plakaten, Broschüren oder Webseiten zu finden. QR steht dabei für Quick...

  • SUMMEWENN mit mehreren Suchkriterien

    204001 Es sollen alle Werte addiert werden, die mit den Kriterium >0=3 und y übereinstimmen summiert werden. In Zelle A14 und B14 stehen die Suchkriterien. In diesem Fall lauten sie: >=3 und y.   A B...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013