Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
   

Benutzernamen (User-Name) per Formel auslesen

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich der Benutzername, also der Name aus der Windows-Anmeldung über eine Formel ausgelesen werden kann. Eine VBA-Lösung haben wir bereits in einem separaten Artikel erklärt.

Leider bietet Excel keine Formel, um den Benutzernamen direkt in einer Zelle ausgeben zu können. Mit einer alten Excel 4 Makro Funktion lässt sich dies aber wie folgt lösen:

  1. Starten Sie zunächst den Namens-Manager 
  2. Fügen Sie den neuen Namen mit der Bezeichnung Benutzer hinzu
  3. Im Feld Bezieht sich auf tragen Sie folgende Makro 4 Funktion ein: =DATEI.ZUORDNEN(36)
  4. Beenden Sie das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK

Wenn Sie nun in einer beliebigen Zelle die Formel =Benutzer eintragen, liest Excel den Benutzernamen aus und zeigt diesen in der Zelle an.

 

Anmerkung:

Excel 4 Makros sind die Vorläufer von VBA. Aus Kompatibilitäts-Gründen sind diese aber nach wie vor in Excel implementiert und können auch entsprechend verwendet werden. Allerdings gibt es dazu keine offizielle Dokumentation von Microsoft mehr dazu.

 

 
   

 

   

Relevante Artikel

  • Ermittlung Quartal und Quartalsende

    Wenn Sie das Quartal ermitteln möchten, indem sich das angegebene Datum befindet, dann verwenden Sie einfach diese Formel: =AUFRUNDEN(MONAT(A1)/3;0) Im Beispiel befindet sich das Datum, das...

  • Zuordnen von Suchtreffern in einer Liste

    Diese Beispiel zeigt, wie Suchbegriffe in einer Liste gesucht werden und die Zeile des Treffers entsprechend ermittelt wird. Als Ausgangsbasis liegen zwei Tabellen vor. Die erste Tabelle (Tabelle A)...

  • Laufende Nummerierung trotz Autofilter

    Sie haben eine Liste mit fortlaufender Nummerierung. Wenn Sie in dieser Liste nun den Autofilter verwenden, wird standardmäßig die laufende Nummer unterbrochen, indem die gefilterten  Zeilen...

  • Zelländerungen überwachen

    500004 Ab Excel XP wird eine neue Funktion zur Verfügung zur Zellüberwachung zur Verfügung gestellt. Wenn Sie beispielsweise Berechnungen ausführen, die Änderungen in einem anderen Tabellenblatt zur Folge...

  • Dynamische Monatsauswahl

    Die Auswertung monatsbezogener Daten stellt viele Benutzer vor das Problem der automatischen Monatsanpassung. Das folgende Beispiel zeigt, wie sich dies ganz einfach realisieren lässt. In Zelle B3...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok