Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Benutzernamen (User-Name) per Formel auslesen

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich der Benutzername, also der Name aus der Windows-Anmeldung über eine Formel ausgelesen werden kann. Eine VBA-Lösung haben wir bereits in einem separaten Artikel erklärt.

Leider bietet Excel keine Formel, um den Benutzernamen direkt in einer Zelle ausgeben zu können. Mit einer alten Excel 4 Makro Funktion lässt sich dies aber wie folgt lösen:

  1. Starten Sie zunächst den Namens-Manager 
  2. Fügen Sie den neuen Namen mit der Bezeichnung Benutzer hinzu
  3. Im Feld Bezieht sich auf tragen Sie folgende Makro 4 Funktion ein: =DATEI.ZUORDNEN(36)
  4. Beenden Sie das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK

Wenn Sie nun in einer beliebigen Zelle die Formel =Benutzer eintragen, liest Excel den Benutzernamen aus und zeigt diesen in der Zelle an.

 

Anmerkung:

Excel 4 Makros sind die Vorläufer von VBA. Aus Kompatibilitäts-Gründen sind diese aber nach wie vor in Excel implementiert und können auch entsprechend verwendet werden. Allerdings gibt es dazu keine offizielle Dokumentation von Microsoft mehr dazu.

 

 
   

 

   

Relevante Artikel

  • Name mit Anrede kombinieren

    207057 Diese Funktion kombiniert die Anrede aus Spalte A mit dem Nachnamen aus Spalte B Der Nachname wird über die Funktion RECHTS aus der Spalte B extrahiert.     A B C D 1 Herr Alois Eckl Herr Eckl...

  • Formeln oder Zellen ohne Blattschutz vor Veränderung schützen

    In manchen Situationen kann der Einsatz des Blattschutzes unerwünscht sein. Um in diesen Fällen Zellen mit Formeln oder beliebige andere Zellen trotzdem vor einer ungewollten Änderung zu schützen,...

  • Den Wochentag per Funktion ermitteln

    207063 In A1 wird das Datum erfasst. Per Funktion (nicht per Formatierung) wird nun der Wochentag aus einer Argumentenliste mit dem Befehl WAHL ermittelt....

  • Excel 2013: Spreadsheet Compare – Tabellen vergleichen

    Office 2013 bietet ein Tool mit der Bezeichnung Spreadsheet Compare. Dieses Programm ist allerdings nur vorhanden, wenn die lokale Version Office 2013 Professional Plus installiert wurde. Dieses...

  • Office 2013: QR4Office App

    QR-Codes sind zwischenzeitlich ein ständiger Begleiter. Die kleinen Bildchen befinden sich fast überall, so sind diese z. B. auf Plakaten, Broschüren oder Webseiten zu finden. QR steht dabei für Quick...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok