defekte Menüleiste reparieren

Es kann in Office 2003 vorkommen, dass eine Menüpunkt unabsichtlich oder absichtlich gelöscht wird. Wenn  Sie beispielsweise bei gedrückter Alt-Taste versehentlich den Menüeintrag Datei per Maustaste nach unten ziehen, verschwindet dieser aus der Menüleiste und lässt sich nicht wieder herstellen.


Hier hilft diese Vorgehensweise weiter:


1. Beenden Sie Excel
2. Öffnen Sie den Pfad "Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel" über den Windows-Explorer
3. In diesem Verzeichnis finden Sie die Datei "Excel11.xlb".
4. Entfernen Sie diese Datei oder benennen Sie diese um.
5. Wenn Sie nun Excel wieder starten, stehen alle Menüeinträge wieder wie gewohnt zur Verfügung.



Hinweis:
Allerdings sind auch sämtliche individuelle Einstellungen, welche Sie an den Symbol- oder Menüleisten vorgenommen haben nicht mehr vorhanden.


   

Excel-Inside auf FacebookExcel-Live News blogExcel-Inside RSS-FeedMail an Excel-InsideTwitter Account für Excel-InsideMail an Excel-Inside

Office Programmierung

Excel Auftragsprogrammierung

Access Auftragsprogrammierung

Word Auftragsprogrammierung

Outlook Auftragsprogrammierung

 

 

 

 




   
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013
Excel-Inside Newsletter abonnieren
   

Backlink  

ERROR: PAGE_URL belons not to given domain: 573001800