Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Excel (Office) 2010 Neuerungen (Überblick)

Details

 

Excel 2010 bzw. Office 2010 ist die nächste Version im Reigen der Microsoft Office-Produkte.

Dieser Beitrag wird regelmäßig erweitert, wenn neue Erkenntnisse und Informationen über Office 2010 insbesondere Excel 2010 vorliegen. Weiterhin werde Sie hier auch eine Linksammlung zu interessanten Seiten rund um Office 2010 finden.

Intern trägt Office 2010 die Versionsnummer 14.0. Der offizielle Verkaufsname wird wohl Office 2010 lauten.

Fakten:

» Office 2010 wird als 32 Bit und als 64 Bit Version angeboten
» Office 2010 wird unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP SP3 laufen
» Es wird keine Hardwareerweiterung notwendig. Office 2010 soll auf der gleichen Hardware wie Office 2007 laufen.
» Künftig wird auch Outlook das Ribbon-Interface enthalten.
» Es wird nicht möglich sein, Office 2007 32 Bit mit Office 2010 64 Bit upzudaten
» Eine parallele Installation von Office 2003, Office 2007 und Office 2010 wird problemlos möglich sein. Nur Outlook wird wie immer von einer Parallel-Installation ausgeschlossen sein
» Die Installation von Office 2010 auf einer aktuellen Hardware soll nicht länger als 20 Minuten dauern
» Mit Office 2010 wir die sogenannten Step-Up-Funktion eingeführt. Damit hat der Anwender die Möglichkeit, einezelene Programme wie Powerpoint 2010, Publisher 2010 oder One Note 2010 separat hinzuzukaufen.
» Die Ribbon-Struktur (Multifunktionsleiste) kann in der Version 2010 individuell angepasst werden, ähnlich wie die Anpassung der Symbollleisten bis Office 2003. Es können neue Ribbons erstellt und mit beliebig vielen Unterpunkten und Gruppen versehen werden. Eigene Makros lassen sich in die Ribbon-Struktur einbinden, einzelne Befehle oder ganze Ribbonbereiche lassen sich auch deaktivieren.
» Office 2010 bietet für Word, Excel, Powerpoint und OneNote ein Web-Interface. Damit soll es möglich sein, ohne Installation des Programms wie gewohnt arbeiten zu können. Das Programm wird dabei in einem Browser bereitgestellt. Es bleibt abzuwarten, wie performant der Web-dienst laufen wird.
» In Office 2010 wird nach wie vor VBA enthalten sein. Im Vorfeld wurde spekuliert, ob dieses vielleicht entfernt wird. Siehe auch hier.
» Excel 2010 stellt sogenannte Sparklines (Wortgrafiken) zur Verfügung.

» Die nächste Version von Microsoft Office soll einen abgesicherten Modus erhalten, in dem Word, Excel und Powerpoint verdächtige Dateien öffnen. Dieser Sandbox-Modus soll Zugriffe auf das lokale Dateisystem einschränken und zu mehr Sicherheit beitragen.

 

Microsoft Office 2010 RTM Status ist erreicht - 12.04.2010

Wie man aus rusischen Quellen erfahren haben will, hat Office 2010 am 12.04.2010 RTM-Status (Release to Manufacturing) erreicht. Demnach werden ab diesem Datum keine Änderungen an der RTM-Version mehr vorgenommen.

Angeblich sollen allerdings zwei Builds erstellt worden sein. Welche Version davon endgültig in die Presswerke gegangen ist, ist nicht bekannt. Schon seit einigen Tagen werden die Pakete an die jeweiligen Partner aber schon verteilt. Während die Endkunden noch bis Juni warten müssen, dürfen Businesskunden schon ab dem 12. Mai zuschlagen.

Microsoft Office 2010 Release Candidate (RC) Status ist erreicht - 03.02.2010

Die US-Tageszeitung "Seattle Post-Intelligencer" hat am Dienstag (Ortszeit) gemeldet hat, dass das neue Bürosoftware-Paket Office 2010 von Microsoft nun den Status des Release Candidate (RC) erreicht hat. Diese habe ein Microsoft-Sprecher dem Blatt bestätigt.

Allerdings wird Microsoft den RC nicht breit verfügbar machen. Die Software werde nur den Mitgliedern des Technology Adoption Program (TAP) zur Verfügung gestellt. Voraussichtlich wird die fertige Version von Office 2010 im Juni auf den Markt kommen.

 

Microsoft Office 2010 gratis im Netz nutzbar - 13.07.2009

Die Entwickler von Microsoft schließen sich mit Office 2010 dem Trend der Zeit an und stellen ihr Produkt kostenlos zur Verfügung.

Verschiedene Partnerunternehmen haben bereits eine erste Vorabversion der im nächsten Jahr erscheinenden Office-Suite erhalten. Hinsichtlich des Release-Termins hat Microsoft nur einen groben Zeitraum genannt. Angeblich sollen sowohl die installierbare Variante als auch die Online-Ausgabe in der ersten Jahreshälfte 2010 auf den Markt kommen.

Laut Microsoft werden die Online-Versionen in einer abgespeckten Form über die Windows-Live-Plattform erscheinen. Der Softwaregigant möchte die Produkte Word, Excel, PowerPoint und OneNote frei von jeglichen Kosten im Internet zugänglich machen. Mit diesem Schritt treten die Entwickler aus Redmond gegen die immer größer werdende Konkurrenz auf diesem Gebiet an. Allen voran will das Unternehmen vermutlich keinem Geringeren als dem Internetkonzern Google das Feld streitig machen. Selbiger hat seit Längerem vergleichbare eigene Produkte in seinem Sortiment.

Office, Office Logo, Microsoft OfficeWährend das Angebot grundsätzlich kostenlos auf den Markt kommen wird, soll sich auch eine gebührenpflichtige Ausgabe für Privatpersonen einreihen. Welche Vorteile für den Benutzer daraus erwachsen, brachte Microsoft noch nicht zur Sprache. Vermutlich wird die kostenpflichtige Ausführung einige besondere Funktionen besitzen. Ob das kommende Web-Office 2010 nur im Internet Explorer lauffähig sein wird, ist überdies ungewiss. Via Washington Post

 

voraussichtlicher Erscheinungstermin:

» Mitte Juli 2009 wird der Technical Preview (Vorstufe einer öffentlichen Beta) erscheinen.  Microsoft hat bekannt gegeben, dass die Teilnehmer der Partnerkonferenz TechEd die Ersten sein werden, die Zugriff auf die Technology Preview von Office 2010 bekommen. 
» Mit einer zweiten Beta-Version wird derzeit für November 2009 gerechnet.
» Die finale Version soll im ersten Halbjahr 2010 erscheinen.
» 28.07.2009 Microsoft hat den Erscheinungstermin von Office 2010 konkretisiert. Office 2010 soll im Mai / Juni 2010 erscheinen.
» Anfang November 2009 wird die öffentliche BETA-Version erwartet. Bis jetzt haben nur wenige ausgewählte User zugriff auf die Technical-Preview-Version. Excel-Inside.de wurde auch ausgewählt und konnte die neue Office-Version schon unter die Lupe nehmen.
» Heute, am 03.02.2010 ist die RC (Releas Candiate) Version von Office 2010 erschienen, allerdings wird diese nicht für alle zugänglich sein. Aller Voraussicht nach wird die neue Version im Juni 2010 auf den Markt kommen.

Office 2010 steht am 12.Mai 2010 für Geschäftskunden zur Verfügung:

» Microsoft hat auf der CeBIT bekannt gegeben, dass ab dem 12. Mai die Produkte Office 2010, Visio 2010 und Project 2010 für Geschäftskunden verfügbar sein wird.
» Die Einführung wird von einer virtuellen Einführungsveranstaltung begleitet, welche weltweit verfolgt werden kann.
» Für Endkunden steht die neue Version im Juni zum Kauf und zum Download zur Verfügung.

Linksammlung zu Office 2010

 » deutsches Forum zu Microsoft Office 2010
» englisches Forum zu Microsoft Office 2010
» Windfuture - Technisches Preview 
» Office 2010 IT-Blog (englisch)
» Bildergallerie der Office 2010 Web-Applikationen
» Winfutur - Informationen rund um Office 2010
» Microsoft Office-Blog zu Office 2010 in deutsch
» Mega-Galerie zu Office 2010 von PC-Welt (77 Screenshots)
» Video zu Office 2010 - COUNTDOWN TO THE BEGINNING OF AWESOME
» 
Computerwoche - Aktuelle Informationen zu Office 2010 13.07.2009
» Eine aktuelle Übersicht (13.07.2009) zu Office 2010 (englisch)
» PC-Welt - Fragen und Antworten zu Office 2010 (14.07.2009)
» Ein erster Blick von Jon Peltier auf Excel 2010 (englisch)
» Test der Sparklinefunktion in Excel 2010 von Jon Peltier (englisch)
»Hilfeforum für Office 2010 (deutsch)
»Microsoft Custom UI-Editor für Office 2007 und Office 2010
»Ein Beitrag von Jon Peltier zur Makrowarnung in Excel 2010

   

Relevante Artikel

  • Bildergalerie von Office 15

    Da seit einigen Wochen die Technical-Preview-Version von Office 15 zur Verfügung steht, tauchen immer mehr Details und Screenshots auf. Über den folgenden Link können Sie sich ingesamt 60...

  • Office 2013 auf Windows RT

    Auf der Build 2013 gab es ein paar Infos zu Office 2013 und Windows 8.1. Nun steht fest, dass Office 2013 auf allen Tablets, auf denen WIndows 8 läuft mit einem kostenlosen Office 2013 ausgeliefert werden. Das...

  • Excel WM-Planer 2010

      Herzlich willkommenzum Excel WM Planer zur Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Der Planer ist ein Gemeinschaftsprojekt der Microsoft Excel Spezialisten Andreas Entenmann, Mourad Louha und...

  • Microsoft stellt den Excel Viewer im April 2018 ein

    Wie Microsoft in einem Blog-Beitrag mitteilt, wird im April 2018 der Excel Viewer eingestellt. Neben diesem Tool wird aber auch noch der PowerPoint Viewer sowie das Compatibilitäts Pack für ältere...

  • Erste Erfahrungen mit Office 2013 Preview

      Heute berichte ich über die ersten Erfahrungen mit der neuen Office 2013 Preview-Version. Auf den ersten Blick erscheint Office 2013 aufgeräumt und übersichtlich. Von den eigentlichen Funktionen...