Auftragsprogrammierung

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unterstützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns einfach an.

Referenzen

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe

Ermittlung des letzten Wertes einer Zeile oder Spalte

Immer wieder kommt die Fragestellung auf, wie aus einer Liste der letzte Eintrag aus einer Zeile oder Spalte ermittelt und ausgelesen werden kann.

A) Das erste Beispiel zeigt, wie der letzte Eintrag aus einer Zeile ermittelt wird.


Abbildung 1

Im Beispiel soll immer dann wenn eine weitere KW ausgefüllt wird dieser Eintrag als Differenz ermittelt werden.

Erfassen Sie dazu in Zelle P5 folgende Formel:

{=INDEX(A5:O5;MAX(ISTZAHL(A5:O5)*SPALTE(A5:O5)))}

Es handelt sich bei der Formel um eine Matrixfunktion. Dementsprechend dürfen die geschweiften Klammern nicht manuell eingegeben werden, sondern müssen mit der Tastenkombination [Strg]+[Umschalt]+[Enter] erzeugt werden. Im Ergebnis wird der Wert 17, als der Wert der letzten Zelle angezeigt, siehe Abbildung 2.


Abbildung 2

B) Auf die gleiche Weise lässt sich auch der letzte Wert einer Spalte ermitteln.

Als Ausgangsbasis dient die gleiche Tabelle nur eben um 90 Grad transponiert, so dass sich die KW-Angaben in verschiedenen Zeilen befinden, siehe Abbildung 3.


Abbildung 3

Um den letzten Eintrag, also den Eintrag in KW 9 zu ermitteln, erfassen Sie bitte in der Differenzzeile, also in Zelle C26 diese Formel:

{=INDEX(C:C;MAX(ISTZAHL(C11:C25)*ZEILE(C11:C25)))}

Auch hier handelt es sich wieder um eine Matrixfunktion, die mit der Tastenkombination [Strg]+[Umschalt]+[Enter] abgeschlossen werden muss.

Das Ergebnis sehen Sie in Abbildung 4.


Abbildung 4

Auf diese Weise können per Formel ganz einfach die jeweils letzten Einträge einer Zeile oder Spalte ausgelesen und weiterverarbeitet werden.

Über den folgenden Link können Sie die Beispieldatei herunterladen.

Drucken E-Mail

Relevante Artikel

  • Zuordnen von Suchtreffern in einer Liste

    Diese Beispiel zeigt, wie Suchbegriffe in einer Liste gesucht werden und die Zeile des Treffers entsprechend ermittelt wird. Als Ausgangsbasis...

  • Erläuterung der Blitzvorschau-Funktion

    Seit Excel 2013 steht die neue Blitzvorschau-Funktion zur Verfügung. Damit können Daten auf intelligente Art und Weise ausgelesen und verändert...

  • Umwandeln von Excel-Tabellen in das HTML-Format

    Sicherlich hatten Sie auch schon mal die Anforderung, den Inhalt einer Excel-Tabelle auf einer Webseite oder anderen Seiten wie Online-Foren oder...

  • Name mit Anrede kombinieren

    207057 Diese Funktion kombiniert die Anrede aus Spalte A mit dem Nachnamen aus Spalte B Der Nachname wird über die Funktion RECHTS aus der Spalte B...

  • DropDown-Box mit Einmalauswahl

    DropDown-Felder sind eine sehr gute und beliebte Funktion, um in Excel vordefinierte Einträge zur Verfügung zu stellen. Offiziell lautet die...

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der 
 Lösungsfindung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.