.
.
.
.
.
.

Auftragsprogrammierung

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unterstützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns einfach an.

Für kurze Fragen und einfachere Problemlösungen bieten wir unseren Quick-Support an.

Referenzen

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
 

Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden

Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden In diesem Blogbeitrag zeige ich euch heute, wie Dateien, die im Onlinespeicher Skydrive abgelegt sind, auf einer beliebigen Webseite  angezeigt werden können.

Damit Skydrive verwendet werden kann, muss man sich zunächst mit einer Windows Live-Id unter https://login.live.de bei Skydrive anmelden bzw. registrieren.

Anmeldung bei Skydrive

 

Nach der Anmeldung präsentiert sich Skydrive im neuen Windows 8 Stil.Verzeichnisse werden nicht wie gewohnt als Einträge in einer Baumstruktur sondern als Kacheln angezeigt, was auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig ist, sich aber auf den zweiten Blick als ganz praktikabel zeigt, siehe Abbildung.

Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden

Um nun die gewünschte Datei einzublenden sind nur ein paar Schritte notwendig.

  1. Zunächst muss zur gewünschten Datei navigiert werden. In diesem Beispiel befindet sich diese im ordner Office 2013.
  2. Im zweiten Schritt muss die Datei rechts oben angeklickt werden, so dass der Haken zu sehen ist, siehe Abbildung.
    Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden
  3. Durch das anklicken der Datei werden in der Titelleiste weitere Befehle angezeigt. Darunter befindet sich auch der Befehl Einbinden, siehe Abbildung.
    Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden
  4. Nach einem Klick auf die Schaltfläche Einbinden, wird der Code zur Anzeige der Excel-Datei angezeigt, siehe folgende Abbildung.
    Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden
  5. Nun muss dieser Code nur noch an gewünschter Position auf der Webseite eingebunden werden. Die gewählte Datei wird damit als iFrame eingebunden und kann direkt auf der Webseite verwendet werden. Es können sogar die Tabellenreiter gewechselt werden, falls mehrere in der Arbeitsmappe vorhanden sind.

 

Die Anzeige der Office-Datei kann über den Link “Anpassen, wie diese eingebettete Arbeitsmappe für andere angezeigt wird” auch noch verändert werden, siehe Abbildung.

Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden

Folgende Einstellungen können vorgenommen werden:

  • Es kann festgelegt werden, welche Blätter angezeigt werden sollen
  • Die Anzeige von Rasterlininen, Spaltenüberschrifen sowie des Downloadlinks kann definiert werden
  • Interaktionen wie Sortieren und Datenerfassung können aktiviert werden
  • Die Größe des Ausgabefensters kann festgelegt werden

Nachdem die Änderungen vorgenommen wurde, steht der angepasste Code (JaveScript) zur Verfügung und kann entsprechend in die Webseite eingebunden werden.

Nach dem die Datei eingebunden wurde zeigt sich diese auf der Webseite mit einer Satutsleiste, in der zwei Befehle zur Verfügung stehen. So lässt sich der Code zum Einbinden, sowie der direkte Link zur Excel-Datei einsehen und ggf. anderweitig verwenden, siehe Abbildung.

Dateien aus Skydrive ohne Umwege auf einer Webseite einbinden

Aternativ kann über über die zweite Funktion die Datei auch direkt mit den WebApps öffnen und dort bearbeitet werden. Dazu ist allerdings Voraussetzung, dass sich die Datei in einem für den Anwender freigegebenen Ordner befindet.

Fazit:

Die Möglichkeit Office-Dateien direkt auf Webseiten einzubinden bietet sicherlich viele Vorteile. So können Erläuterungen direkt mit interaktiven Beispieldateien versehen werden um die Erklärungen damit noch praxisbezogener zu gestalten.

Auch diese Funktion belegt, dass Microsoft ganz konsequent den Schritt in die Cloude geht. Es bleibt weiterhin spannend.

Drucken E-Mail

Relevante Artikel

  • Excel 2013: Neue Diagramm-Funktionen

    Heute möchte ich euch die neuen Diagrammfunktionen von Excel 2013 vorstellen. Die Erstellung von Diagrammen hat wohl die größte Veränderung in Excel 2013...

  • Verweis mit Suchkriterien in mehreren Spalten

    Mit der Funktion =SVERWEIS() können nur Suchbegriffe in einer einzigen Spalte gesucht werden. Befinden sich die Suchbegriffe aber in zwei oder mehr...

  • Den vierten Wert aus einer Liste extrahieren

    Mit dem Befehl INDEX(Matrix;Zeile;Spalte) kann der Wert der angegebenen Zeile ermittelt werden.   A B 1 Haus Test 2 Tisch Werner 3 Bett Hans 4 Stuhl Excel 5 Blume Mai 6 Monitor Work 7 Tastatur Bild 8 Flasche Telefon 9     10 =INDEX(A1:B8;4;2)   In diesem...

  • Daten-Tabelle in Excel 2007 erstellen

    Excel 2007 bietet mit der neuen Datentabellenfunktion eine wenig bekannte Erweiterung. Mit einem Klick lässt sich eine Datentabelle erstellen,...

  • Excel 2013: Neue Formeln und Funktionen in Excel

    Wie in jeder neuen Excel-Version gibt es auch in Excel 2013 neue Formeln und Funktionen. In diesem Beitrag stelle ich euch die aus meiner Sicht...

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der 
 Lösungsfindung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können. Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können. Des Weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten, getätigte Käufe oder geklickte Buttons, um so unser Angebot an Sie zu Verbessern. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfahren Sie unter „Weitere Informationen“. Mit Klick auf „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.