Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Auftragsformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Zufallszahlen ermitteln

109017



Das folgende Makro ermittelt Zufallszahlen. Jede Zahl kommt dabei jedoch nur ein einziges Mal vor.
Sie geben beim Programmstart einfach die gewünschte Menge an Zufallszahlen an. Möchten Sie z. B. Zufallszahlen zwischen 1 und 20 ermitteln, dann erfassen Sie in der InputBox die Zahl 20.

Anschließend werden in Spalte B ab der Zelle B1 die Zahlen 1 bis 20 in zufälliger Reihenfolge aufgelistet, wobei jede Ziffer nur ein einziges Mal vorkommt. Es wird also ausgeschlossen, dass sich Zahlen wiederholen.

Public Sub zufallszahl()
Dim zahl(10000) As Integer
Dim zahlneu As Integer

anzahl = InputBox("Wieviele Zufallszahlen sollen ermittelt werden?")

'Zufallszahl 1 bis 28 ermitteln
For i = 1 To anzahl
zahl(i) = Int((anzahl * Rnd) + 1)
zahlneu = zahl(i)

    'Auf doppelte Zahlen prüfen und neue Zahl berechnen
    For n = 1 To i - 1
        If zahl(n) = zahlneu Then
          zahl(i) = Int((anzahl * Rnd) + 1)
          i = i - 1
        End If
    Next n

'Zahlen in Spalte B schreiben
Sheets(1).Cells(i, 2).Value = zahl(i)

Next i

End Sub

   

Relevante Artikel

  • Zell-Selektion auf nicht geschützte Zellen beschränken

    101079 Dieses Makro beschränkt die Zell-Auswahl auf ungeschützte Zellen. Dazu ist es notwendig, dass der Blattschutz gesetzt ist. Wenn Sie dieses Makro ausführen, können Sie nur noch die...

  • Trennen von Zellinhalten - Text in Spalten

    Dieses Beispiel zeigt, wie Zellinhalte die sich fortlaufend in einer Zelle befinden getrennt werden können. Voraussetzung ist, dass die einzelnen Elemente durch ein beliebiges Trennzeichen separiert wurden,...

  • ActiveCell: Fragen und Antworten

    101001   Frage im Spotlight-Forum zum Befehl ActiveCell: Hallo, warum funktioniert denn folgender VBA-Code nicht?     If ActiveCell = "exportiert" Then Sheets("Leistungsabruf").ActiveCell.Value = ""...

  • Zelladresse in Spalten- und Zeilenangaben trennen

    101084 Dieser Code trennt die Angabe der Adresse C15 in die Spalte C und in die Zeile 15. Die Trennung erfolgt mit der Funktion "Split". Es ist gleichgültig, wie lange die Spaltenangabe...

  • Autofilter mit mehreren Kriterien

    Ab Excel 2007 können in einem Filter beliebige Filterkriterien manuell vorgegeben werden, indem die gewünschten Werte im Filterdialog an- oder abgehakt werden. Als Ausgangsbasis dient eine kleine...