Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Einträge aus Listbox auslesen

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich Einträge aus einer ActiveX-Listbox, welche sich auf einem Tabellenblatt befindet, auslesen lassen. Dabei soll es auch möglich sein, dass mehrere selektierte Einträge (Multiselect) entsprechend ausgelesen werden können. 

Damit in einer ActiveX Listbox mehrere Einträge ausgewählt werden können, muss zunächst die Eigenschaft der Multiselect der Listbox auf frmMultiSelectMulti oder frmMultiSelcetExtended gestellt werden.

Zum Auslesen der gewählten Listbox-Einträge kann folgender VBA-Code verwendet werden.

Sub Multi_Listbox_auslesen()
'** Auslesen aller in einer Listbox selektierten Einträge (Multiselect)
'** Dimensionierung der Variablen
Dim i As Integer
Dim lngCnt As Long
'** Startzeile festelegen
lngCnt = 4
'** Ausgabebereich löschen
ActiveSheet.Range("H4:H16").ClearContents
With Sheets(1).ListBox1
 '** Beenden, wenn nichts ausgewählt wurde
 If .ListIndex = -1 Then Exit Sub
 
 '** Listbox durchlaufen
 For i = 0 To .ListCount - 1
 
 '** Gewählte Einträge auslesen
 If .Selected(i) Then
 txt = .List(i)
 
 '** Eintragen der gewählten Einträge auf Tabellenblatt
 ActiveSheet.Cells(lngCnt, 8).Value = txt
 
 '** Zeilenzähler erhöhen
 lngCnt = lngCnt + 1
 End If
 Next
End With
End Sub

Die gewählten Einträge werden in diesem Beispiel ab Zelle H4 in den Ausgabebereich geschrieben, siehe Abbildung. In diesem Beispiel wurden in der Listbox die Einträge B, D und F ausgewählt. Dementsprechend werden nach einem Klick auf die Schaltfläche Auswahl auslesen im Ausgabebereich ab Zelle H4 diese gewählten Einträge eingetragen.

Die Inhalte, welche in der Listbox angezeigt werden sollen, befinden sich im Eingabebereich B4:B16 und werden über die Eigenschaft ListFillRange übergeben.

Unter dem folgenden Link können Sie sich die Beispieldatei herunterladen und die Funktion entsprechend selbst nachvollzliehen. 

 

 

   

Relevante Artikel

  • Handbuch zur Formularen / UserForms in VBA

    110002 Dieses hervorragende Script hat mir Dr. Alexandra v. Cube freundlicherweise zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Wer dieses Script durchgearbeitet hat, wird keine Probleme mit dem...

  • MessageBox individuell am Bildschirm positionieren

    MessageBoxen standardmäßig in der Bildschirm-Mitte angezeigt. In manchen Fällen mag es sinnvoll erscheinen, die MessageBox an einer anderen Bildschirmposition auszugeben. Das ist aber gar nicht so...

  • Die Größe des Excel-Fensters ermitteln

    Mit diesem Makro kann die Breite, sowie die Höhe des Excel Fensters ermittelt werden. Unterschieden wird zwischen der verwendbaren Größe von Excel, also der tatsächlichen Tabellengröße und der...

  • Schließen einer UserForm über X verhindern

    Diese Makro verhindert das Schließen einer UserForm über das "X" in der rechten oberen Ecke. Damit kann sichergestellt werden, dass eine UserForm nur über die dafür vorgesehenen Schaltflächen...

  • Userform ohne Titelleiste

    VBA bietet die Möglichkeit unter Verwendung von API-Funktionen die Titelleiste, welche standardmäßig bei jeder Userform angezeigt wird, auszublenden. Fügen Sie den untenstehenden VBA-Code der...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013