Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

XML Datei per VBA erzeugen

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie XML Dateien per VBA erzeugt werden können.

Als Ausgangsdatei dient eine kleine Adressliste, die als XML-Datei abgespeichert werden soll, siehe Abbildung.


Abb: Adressliste

Der VBA-Code soll nun ab Zeile 6 die Einträge Vorname, Nachname und Ort mit den entsprechenden Tags in eine XML-Datei schreiben. Die XML-Datei soll wie folgt aufgebaut sein:

 

Erfassen Sie dazu in einem Code-Modul den folgenden VBA-Code:

Sub XML_Export()
'*****************************************
'** Excel-Inside Solutions - (C) 2015                    *
'*****************************************
'** Dimensionierung der Variablen
Dim strFile As String, Text As String
Dim lngRow, lngCol As Long
Dim varShow
'** Errorhandling
On Error GoTo Fehlermeldung
'** XML-Dateipfad und -Name festlegen
strFile = ThisWorkbook.Path & "\test.xml"
'** Datei (ASCII) öffnen
Open strFile For Output As #1
'** XML-Header schreiben
Print #1, "<?xml version=""1.0"" encoding=""UTF-8"" standalone=""yes""?> "
Print #1, "<daten xmlns:xsi=""http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"">"
'** Mit Schleife die ersten 3 Spalten der Tabelle schreiben
For lngRow = 6 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
'** Schreiben Datensatz-Beginn
 Print #1, "<Adresse ID=""" & lngRow - 5 & """>" 'Tag Anfang
 
 '** Schreiben der Felder (Spalten A-C)
 Print #1, "<Vorname>" & Cells(lngRow, 1) & "</Vorname>"
 Print #1, "<Nachname>" & Cells(lngRow, 2) & "</Nachname>"
 Print #1, "<Ort>" & Cells(lngRow, 3) & "</Ort>"
 
 '** Schreiben Datensatz-Ende
 Print #1, "</Adresse>"
Next lngRow
'** Daten-Tag schließen
Print #1, "</daten>"
'** XML-Datei schließen
Close #1
'** Aufruf des Editors mit der geschriebenen xml-Datei
varShow = Shell(Environ("windir") & "\notepad.exe " & strFile, 1)
Exit Sub
'** Errorhandling
Fehlermeldung:
Close #1
 MsgBox "Fehler-Nr.: " & Err.Number & vbNewLine & vbNewLine _
 & "Beschreibung: " & Err.Description _
 , vbCritical, "Fehler"
End Sub

Die XML-Daten-Struktur wird mit diesem VBA-Code erzeugt und in der Datei "test.xml" im gleichen Verzeichnis abgelegt, in der sich die Excel-Datei befindet.

Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

 
Abb: XML-Datenstruktur

Hinweis:

Dieser Beispielcode wandelt Umlautet nicht nicht in einen XML-Konformen String um. Dies muss zusätzlich implementiert werden.

Die Beispieldatei kann über den folgenden Link heruntergeladen werden.

 

Import von XML-Dateien

Nun haben Sie erfahren, wie sie per VBA ganz einfach XML Dateien exportieren können. Um diese erzeugen XML-Dateien wieder zu importieren, also einzulesen gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den XML-Importbefehl über das Menü Daten | Verbindungen | Externe Daten abrufen | Aus anderen Quellen | Vom XML-Datenimport
  2. Öffnen Sie in dem Import "Datenquelle auswählen" unsere exportierte Datei Text.xml oder jede andere beliebige XML-konforme Datei
  3. Nach einem Klick auf die Schaltfläche Öffnen wird die XML-Datei importiert und in eine Excel-Tabelle eingelesen, siehe Abbildung.


Abb. importierte XML-Datei

Wie Sie sehen, verfügt Excel über eine komfortable XML-Importfunktion. Diese prüft beim Importvorgang die XML-Datei und gibt entsprechende Fehlermeldungen aus, falls die zu importierende Datei nicht konsistent ist.

 

   

Relevante Artikel

  • Gültigkeitsprüfung per Optionsbutton festlegen

    Normalerweise wird über die Funktion Daten / Datentools / Datenüberprüfung die Gültigkeit für eine Zelle oder einen Zellbereich individuell festgelegt. In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich...

  • Fortschrittsbalken in Statusleiste anzeigen

    Wenn es mal wieder etwas länger dauert, ist es sinnvoll, wenn der Anwender darüber informiert wird. Dies kann beispielsweise über eine kleine Anzeige in der Statusleiste unterhalb des Tabellenblatts erfolgen. In...

  • Übersicht aller VBA Schlüsselwörter

    108000b Nachfolgend eine Übersicht aller VBA-Schlüsselwörter   A B 1 Deutsch Englisch 2     3 Abs Abs 4 AktiviereAnw AppActivate 5 AktVerz CurDir 6 Alle Each 7 Als As 8 AlsWert ByVal 9 AlsZeiger ByRef 10...

  • Ermittlung der Office-Version und Version des Betriebssystems

    108001 Mit diesem Makro kann geprüft werden, welche Office-Version bzw. welches Betriebssystem installiert ist! Im Programmablauf kann verzweigt werden und der Code entsprechend der installierten...

  • Tastenkombinationen deaktivieren und aktivieren

    108039 In Excel sind einige Tastenkombination mit Funktionen hinterlegt. Mit der Tastenkombination [Alt] + [F11] können Sie die VBA-Entwicklungsumgebung starten. Möchten Sie diese Standardfunktion deaktivieren...