Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Auftragsformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Add-In im Netzwerk verwenden

 

Normalerweise werden Add-Ins lokal installiert. Excel schlägt als Standardordner zur Ablage von Add-Ins einen lokalen Ordner vor, welcher abhängig von der verwendeten Office-Version ist. Unter Excel 2003 lautet dieser Beispielsweise wie folgt: C:\Dokumente und Einstellungen\<Benutzer>\Anwendungsdaten\Microsoft\AddIns

 

Allerdings können Add-Ins auch im Netzwerk abgelegt und von mehreren Usern darauf zugegriffen werden. Dies hat den Vorteil, dass bei Änderung des Add-Ins nur eine Datei im Netzwerk getauscht werden muss und eben nicht auf jeden PC eine Aktualisierung erfolgen muss.

 

Gehen Sie zur Installation des Add-Ins wie folgt vor:

 

  1. Kopieren Sie das Add-In in ein beliebiges Verzeichnis auf einem Netzlaufwerk, auf welches die Benutzer Zugriff haben.
  1. Binden Sie das Add-In wie gewohnt in Excel ein:
    In Excel 2003 über Extras / Add-Ins. Navigieren Sie über den Button „Durchsuchen“ zu dem öffentlichen Verzeichnis, in welchem sich das Add-In befindet. Nach dem Sie die offenen Dialogfenster mit OK bestätigt haben, wurde das Add-In eingebunden.
  1. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf allen PC auf denen das Add-In eingebunden werden soll.

 

Bei der Installation des Add-Ins auf weiteren Computern , wenn also das Add-In bereits auf einem Computer installiert und geöffnet ist, kommt die Abfrage (nur bei der Installation), ob das Add-In in die Add-In Bibliothek des angemeldeten Users kopiert werden soll. Diese Abfrage ist mit Nein zu beantworten.


Anschließend kann Excel geschlossen und wieder geöffnet werden. Dass Add-In steht auf allen Computern zur Verfügung. Auch wenn das Add-In bereits auf einem oder mehreren Arbeitsplätzen geöffnet ist, erfolgt keine Abfrage ob das Add-In schreibgeschützt geöffnet werden soll. Allerdings wird das Add-In nur auf dem Rechner, welcher das Add-In zuerst lädt mit Schreibrechten geöffnet, bei allen anderen Installationen erfolgt das Öffnen des Add-Ins mit Schreibschutz.

 

Beachte:

Problematisch wird es, wenn Im Add-In Daten eingetragen werden, welche auch im Add-In gespeichert werden sollen. In diesem Fall empfiehlt sich die Verwendung des Add-Ins auf einem Netzlaufwerk nicht, da nicht alle Benutzer Schreibrechte besitzen, siehe oben. In diesem Fall muss das Add-In jeweils lokal installiert werden.

 

 

 

   

Relevante Artikel

  • Sicherheitseinstellungen für Makros

    Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über die Einstellmöglichkeiten der Makrosicherheit in den unterschiedlichen Excel-Versionen: Die jeweiligen Einstellungen können Sie wie folgt verändern:...

  • Übersicht aller integrierten Excel-Dialoge

    108035 Das folgende Makro ruft einen in Excel integrierten Dialog auf. Im Beispiel den Dialog 'Speichern unter'. Die untenstehende Tabelle beinhaltet alle in Excel integrierten Dialoge, die...

  • XML Datei per VBA erzeugen

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie XML Dateien per VBA erzeugt werden können. Als Ausgangsdatei dient eine kleine Adressliste, die als XML-Datei abgespeichert werden soll, siehe Abbildung. Abb:...

  • Online-Status prüfen

    Dieses Beispiel zeigt, wie sich der Online-Status per VBA überprüfen lässt. Mit Hilfe des Codes wird geprüft, ob der Computer mit dem Internet verbunden ist oder nicht und gibt eine entsprechende...

  • Funktion zur gleichzeitigen Addition und Multiplikation

    112017 Diese Funktion addiert die beiden angegebenen Wert und multipliziert sie in diesem Fall mit 2! In der Tabelle ist einfach folgendes einzugeben:=summemult(a1;a3)Public Function summemult(Wert1, Wert2)    summemult = (CDbl(Wert1) + CDbl(Wert2)) * 2End FunctionDieser Code ist...