Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Prüfen, ob eine Formel in einer bestimmten Zelle steht

112018



1. Möglichkeit ohne VBA

Um zu ermitteln, ob eine Formel in einer bestimmten Zelle steht, gibt es 2 Möglichkeiten.
Bei der ersten Möglichkeit wird dies ohne VBA festgestellt, also nur mit Bord-Mitteln.
Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1. Einfügen --> Name --> Definieren....
2. Unter 'Namen in der Arbeitsmappe' geben Sie den gewünschten Namen ein, z. B. formel
3. Unter bezieht sich auf erfassen Sie folgende Funktion:
    =ZELLE.ZUORDNEN(48;!B1)+0*JETZT()
4. Mit der Funktion =formel bekommen Sie nun eine 0 als Ergebnis, wenn sich
    keine Formeln in B1 befindet und eine 1 wenn sich eine Formeln in B1 befindet.
5. Mit einer einfachen Wenn-Abfrage können Sie diese 1 bzw. 0 noch in verständlichen
    Text umwandeln: Die Funktion dazu lautet:  =WENN(formel=0;"W";"F")

Das war auch schon. Aufpassen müssen Sie nur mit dem Funktionsbestandteil, der hier B1 lautet.

Da diese Zelle als relative Zelle angegeben wurde, beziehen sich zukünftige Abfragen immer auf die Zelle rechts neben der abzufragenden. Möchten Sie bspw. die Zelle F1 abfragen, so müssen Sie die Abfrage in der Zelle E1 vornehmen, da immer die rechte Zelle abgefragt wird.
 

2. Möglichkeit mit VBA

Die zweite Möglichkeit um zu erfahren, ob in einer bestimmten Zelle eine Formel steht ist die Abfrage per VBA.


Die nachfolgende Funktion prüft dies ab und gibt ein F zurück, wenn sich in der abgefragten Zelle eine Formel befindet und wenn nicht, wird ein W zurückgeliefert.

Public Function form(wert)
'Prüfen, ob sich in einer Zelle ein Wert oder
'eine Funktion (Formel) befindet
'Abfrage mit form(A1)
If wert.HasFormula = True Then
    form = "F"
Else
    form = "W"
End If
End Function

Möchten Sie z. B. prüfen, ob sich in der Zelle D7 ein Wert oder eine Funktion befindet dann geht das ganz einfach so:

=form(D7)

   

Relevante Artikel

  • Versionen von Windows und Excel ermitteln

    Mit dem folgenden Makro können Sie ganz einfach die installierte Windows- und Excel-Version ermitteln. SyntaxHighlighter.config.clipboardSwf =...

  • Windows-Prozesse auslesen und beenden

    Per VBA lassen sich sämtliche laufenden Windows-Prozesse auslesen und gezielt beenden.  Der folgende VBA-Code liest alle Windows-Prozesse aus und trägt diese in Spalte A ab Zeile 1 nacheinander in...

  • XML Datei per VBA erzeugen

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie XML Dateien per VBA erzeugt werden können. Als Ausgangsdatei dient eine kleine Adressliste, die als XML-Datei abgespeichert werden soll, siehe Abbildung. Abb:...

  • Diagramm-Skalierung per VBA ändern

    Excel skaliert die Größenachse (Y-Achse) bei einem Diagramm standardmäßig automatisch. Natürlich kann der Maxi- und Min-Wert auch manuell für das Diagramm vorgegeben werden. Dieses Beispiel zeigt,...

  • Übersicht aller Excel Schlüsselwörter

    108000a Nachfolgend eine Übersicht aller VBA-Schlüsselwörter   A B 1 Deutsch Englisch 2     3 Abs Abs 4 AktiviereAnw AppActivate 5 AktVerz CurDir 6 Alle Each 7 Als As 8 AlsWert ByVal 9 AlsZeiger ByRef 10...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013