Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Textbox-Eingabe mit ENTER-Taste abschließen und Aktion ausführen

VBA-Makros können über verschiedene Ereignisse aufgerufen werden. Üblicherweise werden Makros über CommandButton, Menüpunkte in der Symbol- oder Multifunktionsleiste oder über Tastenkombinationen aufgerufen. In besonderen Fällen, bietet es sich aber an, Makros direkt nach der Eingabe Daten in einer Textbox mit abschließender [ENTER]-Taste zu starten.

Dies biete sich an, wenn in einer Textbox ein Suchbegriff eingegeben wird. Anschließend soll mit der [ENTER]-Taste das Such-Makro aufgerufen werden. Umständlich wäre, wenn nach der Eingabe des Suchbegriffs erst zur Maustaste gegriffen werden muss, um das Suchmakro über eine CommandBox zu starten.

Um eine TextBox auf einem Tabellenblatt mit der "[ENTER]-Tasten-Funktion" zu belegen, ist folgender Code notwendig. Erfassen Sie diesen Code im Code-Container des Tabellenblatt, auf dem sich die TextBox befindet:

Private Sub TextBox1_KeyDown(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
'** Abschließen der Suchbox mit Enter führt Suchfunktion aus
If KeyCode = 13 Then
  '** Makro aufrufen
  Suchen_Funktion
End If
End Sub

Sobald nun die Eingabe in der Textbox mit der [ENTER]-Taste abgeschlossen wird, wird das Makro "Suchen_Funktion" ausgeführt.
   

Relevante Artikel

  • Makro über die Funktion WENN() starten

    Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, über die Funktion =WENN(Prüfung;dann;sonst)ein eigenes Makro auszuführen, wenn die Wenn-Bedingung eintritt? Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie sich dies...

  • Makro per Doppelklick in eine Zelle starten

      Dieses Makro führt nach einem Doppelklich in die Zelle A1 ein beliebiges Makro aus.Um dies zu realisieren, wird das Worksheet Event "Worksheet_BeforeDoubleClick" verwendet. Der folgende Code muss dazu in das Codemodul eines...

  • Zelle B1 um den Wert erhöhen, der in Zelle A1 eingegeben wird

    104008 Mit folgendem Event-Makro wird der Wert in Zelle B1 um den Wert erhöht, der in Zelle A1 eingegeben wird. Wenn in A1 eine 5 eingegeben wird, steht in B1 eine 5. Wird in A1 anschließend eine 3...

  • Sperren der Entfernen-Taste wenn Formel in Zelle

        In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich die Entfernen-Taste sperren lässt, wenn sich eine Formeln in der Zelle befindet. Dazu sind ein paar Zeilen VBA-Code notwendig. Erfassen Sie folgenden...

  • Beim verändern einer Zelle eine Aktion ausführen

    Excel erkennt automatisch, wenn der Anwender eine Zelle verändert. So können alle oder bestimmte Zellen beliebig per VBA überwacht werden.   Das folgende Makro wird beispielsweise ausgeführt, wenn in...