Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Datumsdifferenzen in Tagen, Monaten und Jahren berechnen

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen wie Sie ganz einfach Differenzen zwischen zwei Datumswerten berechnen können. Excel stellt dafür die Funktion =DATEDIF(Ausgangsdatum;Enddatum;Differenz-Parameter) zur Verfügung.

Nach Angabe des Ausgangs- und des Enddatums muss noch der Parameter angegeben werden, der die Berechnung der Differenzen steuert. Folgende Parameter stehen dabei zur Verfügung:

  • "d" = Ermittlung der Differenz in Tage
  • "m" = Ermittlung der Differenz in Monaten
  • "y" = Ermittlung der Differenz in Jahren
  • "yd" = Ermittlung der Differenz ohne Berücksichtigung von Jahren in Tagen
  • "ym" = Ermittlung der Differenz ohne Berücksichtigung von Jahren in Monaten
  • "md" = Ermittlung der Differenz ohne Berücksichtigung von Monaten und Jahren in Tagen

Die folgende Abbilung zeigt die einzelnen Parameter mit dem entsprechenden Ergebnis.

 

 

   

Relevante Artikel

  • Excel 2013: Die neue Funktion 'Flash Fill'

    Mit der neuen Funktion Flash Fill, was auf Deutsch etwa Blitz-Ausfüllen heißt, können Listen auf intelligente Art und Weise extrahiert und fortgeführt werden. Zum Extrahieren von Daten genügt es,...

  • Dynamische Verknüfpung zu einem Excel Diagramm herstellen

      In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie zu einem bestehenden Excel-Diagramm dynamische Verknüpfungen erzeugen können. Das verknüpfte Excel-Diagramm liegt damit als Grafik vor. Alle Änderungen...

  • DropDown Liste mit Mehrfachauswahl

    Sie kennen sicherlich die Möglichkeit, über sogenannte DropDown-Listen (Auswahlliste) eine Auswahl zu treffen. Eine Auswahlliste wird über das Menü Daten / Datentools / Datenüberprüfung erzeugt. Wenn...

  • Daten lückenlos auflisten

    In diesem Beispiel liegen die Ausgangsdaten im Zellbereich B5 bis B25 Daten vor. Diese beinhalten abwechselnd Einträge und leere Zellen. Ziel ist es nun, die Daten lückenlos, also ohne Leerzeilen...

  • Zellinhalte verstecken

    Es kommt immer wieder vor, dass Zellinhalte versteckt werden sollen. Sei es, um Inhalte vor neugierigen Blicken zu verbergen oder um Kalkulationen übersichtlicher zu gestalten, indem Informationen...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013