Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Formeln oder Zellen ohne Blattschutz vor Veränderung schützen

In manchen Situationen kann der Einsatz des Blattschutzes unerwünscht sein. Um in diesen Fällen Zellen mit Formeln oder beliebige andere Zellen trotzdem vor einer ungewollten Änderung zu schützen, kann folgende Vorgehensweise angewendet werden.

  1. Definieren Sie über den Befehl Zellen formatieren / Schutz welche Zellen mit einem Zellschutz versehen werden sollen und welche nicht. Zum Entfernen des Zellschutzes muss einfach der Hacken bei Gesperrt entfernt werden.
  2. Markieren Sie den gewünschten Zellbereich bzw. alle Zellen des Arbeitsblatts.
  3. Öffnen Sie nun über das Menü Daten / Datentools / Datenüberprüfung / Datenüberprüfung das entsprechende Dialogfenster.
  4. Wählen Sie unter Zulassen den Eintrag Benutzerdefiniert und tragen folgende Formel ein: =NICHT(ZELLE("Schutz";A1))
  5. Mit einem Klick auf die Schaltfläche OK werden nun wie gewünscht die definierten Zellen geschützt.

Wichtig:

Die vorgestellte Vorgehensweise schützt die Zellen vor einem versehentlichen Überschreiben der Zellen. Allerdings kann die gesperrte Zelle weiterhin mit der Entfernen-Taste gelöscht werden. Auch über die Funktion Copy und Paste können so geschützte Zellen überschrieben werden. Die vorgestellte Funktion stellt also keinen besonders guten Schutz dar, genügt aber in der Praxis in vielen Fällen.

   

Relevante Artikel

  • Excel 2013: Neue PivotTable Funktionen

    Excel 2013 bietet zwei neue Funktionen für Pivot-Tables. Mit Hilfe dieser beiden Erweiterungen lässt sich die PivotTable Funktion noch praxisorientierter verwenden. Auswertungen lassen sich damit...

  • Cursor- und Zellzeiger-Animation in Office 2013 deaktivieren

    Für viele Anwender ist die neue Annimation des Cursors in Word und des Zellzeigers in Excel ein netter Gimick. Einige werden sich jedoch die altbekannt und bewährte Optik zurückwünschen. Kein...

  • Maximalwert mit Bedingung ermitteln

    In diesem Beispiel erfahren Sie, wie sich aus einer Liste der Maximalwert abhängig von einer Bedingungen extrahieren werden kann. Das vorliegende Beispiel zeigt eine Artikelliste mit verschiedenen...

  • Zuordnen von Suchtreffern in einer Liste

    Diese Beispiel zeigt, wie Suchbegriffe in einer Liste gesucht werden und die Zeile des Treffers entsprechend ermittelt wird. Als Ausgangsbasis liegen zwei Tabellen vor. Die erste Tabelle (Tabelle A)...

  • Dateneingabe mit fester Dezimalstelle

    Wenn Sie häufig Zahlen wie Beträge oder andere Zahlen mit gleich langen Nachkommastellen erfassten, dann können Sie sich über einen kleinen Trick die Eingabe des Dezimalkommas ersparen. Gehen Sie...