Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
   

Formeln oder Zellen ohne Blattschutz vor Veränderung schützen

In manchen Situationen kann der Einsatz des Blattschutzes unerwünscht sein. Um in diesen Fällen Zellen mit Formeln oder beliebige andere Zellen trotzdem vor einer ungewollten Änderung zu schützen, kann folgende Vorgehensweise angewendet werden.

  1. Definieren Sie über den Befehl Zellen formatieren / Schutz welche Zellen mit einem Zellschutz versehen werden sollen und welche nicht. Zum Entfernen des Zellschutzes muss einfach der Hacken bei Gesperrt entfernt werden.
  2. Markieren Sie den gewünschten Zellbereich bzw. alle Zellen des Arbeitsblatts.
  3. Öffnen Sie nun über das Menü Daten / Datentools / Datenüberprüfung / Datenüberprüfung das entsprechende Dialogfenster.
  4. Wählen Sie unter Zulassen den Eintrag Benutzerdefiniert und tragen folgende Formel ein: =NICHT(ZELLE("Schutz";A1))
  5. Mit einem Klick auf die Schaltfläche OK werden nun wie gewünscht die definierten Zellen geschützt.

Wichtig:

Die vorgestellte Vorgehensweise schützt die Zellen vor einem versehentlichen Überschreiben der Zellen. Allerdings kann die gesperrte Zelle weiterhin mit der Entfernen-Taste gelöscht werden. Auch über die Funktion Copy und Paste können so geschützte Zellen überschrieben werden. Die vorgestellte Funktion stellt also keinen besonders guten Schutz dar, genügt aber in der Praxis in vielen Fällen.

   

Relevante Artikel

  • Name mit Anrede kombinieren

    207057 Diese Funktion kombiniert die Anrede aus Spalte A mit dem Nachnamen aus Spalte B Der Nachname wird über die Funktion RECHTS aus der Spalte B extrahiert.     A B C D 1 Herr Alois Eckl Herr Eckl...

  • Erläuterung der Blitzvorschau-Funktion

    Seit Excel 2013 steht die neue Blitzvorschau-Funktion zur Verfügung. Damit können Daten auf intelligente Art und Weise ausgelesen und verändert werden. Zum Extrahieren genügt es, ein entsprechendes...

  • Summierung abhängig vom Datum

    201004 Mit der nachfolgenden Funktion werden die Werte in Spalte B1 bis B15 addiert, wenn das das Datum aus Spalte A1 bis A15 im Monat Februar liegt. Beispiel:   A B C 1 01.01.2003 5   2 01.01.2003 1   3...

  • Neue Symbolleisten in Excle 2010 - Interaktives Handbuch

    Möchten Sie wissen, wo sich die am häufigsten verwendeten Menü- und Symbolleistenbefehle in Office 2010 befinden? Dann sind Sie hier richtig. Microsoft stellt interaktive Handbücherfür die...

  • Fehlerwerte beim Drucken unterdrücken

    In Ihrer Excel-Datei befinden sich Fehler wie beispielsweise #DIV/0!, #WERT, #NV oder andere Fehlerwerte. Diese Fehlerwerte lassen sich für den Ausdruck unterdrücken, bspw. wenn Sie eine erste...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok