Laufende Nummerierung trotz Autofilter

Sie haben eine Liste mit fortlaufender Nummerierung. Wenn Sie in dieser Liste nun den Autofilter verwenden, wird standardmäßig die laufende Nummer unterbrochen, indem die gefilterten  Zeilen ausgeblendet werden.

Im Beispiel liegt eine kleine Artikelliste vor, die über den Preis gefiltert werden soll. Die folgende Abbildung zeigt die Liste vor der Filterung.

Es sollen beispielsweise nur Preise zwischen 80,00 € und 130,00 € angezeigt werden. Wenn Sie diese Einstellung im Autofilter vornehmen, ergibt sich folgendes Bild.

Sie sehen, die laufende Nummerierung ist nun unterbrochen.

Mit Hilfe einer Formel und einer Hilfsspalte lässt sich die laufende Nummerierung trotz aktivierter Filterfunktion beibehalten. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

  1. Tragen Sie in die Hilfsspalte E die laufende Nummerierung, im Beispiel die Zahlen von 1 bis 10 ein. Diese Hilfsspalte kann bei Bedarf auch jederzeit ausgeblendet werden.
  2. Um nun in Spalte A die laufende Nummerierung zu erzeugen, tragen Sie im Bispiel in Zelle A6 folgende Funktion ein: =TEILERGEBNIS(3;E$6:E6)
  3. Achten Sie dabei auf die korrekte Verwendung der absoluten Zeilenangabe, indem Sie mit dem $-Zeichen die erste Zeilenangabe absolut einstellen.
  4. Kopieren Sie nun die Formel aus Zelle A6 bis zur Zelle A15 nach unten.
  5. Das war´s auch schon. Damit wird die Nummerierung in Spalte A immer fortlaufend angezeigt.

Das Ergebnis sehen Sie in der folgenden Abbildung.

 

 

   

Excel-Inside auf FacebookExcel-Live News blogExcel-Inside RSS-FeedMail an Excel-InsideTwitter Account für Excel-InsideMail an Excel-Inside

Office Programmierung

Excel Auftragsprogrammierung

Access Auftragsprogrammierung

Word Auftragsprogrammierung

Outlook Auftragsprogrammierung

 

 

 

 




   
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013
Excel-Inside Newsletter abonnieren
   

Backlink  

ERROR: PAGE_URL belons not to given domain: 573001800