Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Zahl mit gewählter Währung formatieren

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie abhängig von der gewählten Währung beliebige Zellen in der gewählten Währung formatieren können. Das Beispiel ist gültig ab Excel 2007.

Angenommen es wird in einer Zelle bspw. Zelle B10 die gewünschte Währung für eine Kalkulation (€ oder $) eingegeben. Damit befindet sich entweder der Eintrag oder $ in Zelle B10.

Wenn nun € eingetragen ist, sollen alle Zellen mit der Währung € belegt werden, wenn in B10 das $-Zeichen eingetragen ist, sollen die Zellen mit der Währung $ formatiert werden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Geben Sie der Zelle B10 einen Namen, z. B. cur (für currency)

  2. Formatieren Sie nun alle Währungszellen (Zellen, deren Werte in einem der beiden Währungsformaten angezeigt werden sollen) standardmäßig als €-Währung z. B. im Format: #.##0,00 €

  3. Fügen Sie anschließend für alle Währungszellen eine bedingte Formatierung hinzu

  4. Verwenden Sie dazu folgende Bedingung innerhalb einer Formel: =cur="$ Damit wird geprüft, ob in Zelle B10 das $-Zeichen eingegeben wurde. Wenn dies zutrifft, wird die bedingte Formatierung ausgeführt.

  5. Als Format wählen Sie das Zahlenformat #.##0,00 $
    Damit werden alle Zellen, im Dollar-Währungsformat dargestellt, sobald in Zelle B10 das $-Symbol eingetragen wird.

Mit dieser Vorgehensweise können Sie ganz individuell gewünschte Zellen mit beliebigen Währungsformaten versehen. Die beschriebene Vorgehensweise funktioniert natürlich auch mit mehreren unterschiedlichen Währungen.

   

Relevante Artikel

  • Tabellennavigation mit Hyperlink

    Die in Abb. 2  zu sehende Tabellennavigation funktioniert wie folgt. 1. Es werden 5 Grafiken, im Beispiel mit der Bezeichnung Sheet1bis Sheet5 im ersten Tabellenblatt eingefügt. Die einzelnen Grafiken...

  • Erzeugung von zufälligen Zeichenfolgen mit Regeln

    In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie sich unter Vorgabe verschiedener Prämissen eine Zufallszeichenfolge erstellen lässt. Entstanden ist die Idee durch einen Frage in unserem Forum...

  • Mit Excel in verschiedene Zahlensysteme umrechnen

    von Andreas Joschua Wer mit Excel arbeitet, kennt viele der eingebauten Funktionen und Makros, mit denen man langwierige Arbeitsschritte binnen weniger Klicks erledigen kann. Mit einer dieser...

  • Zelländerungen überwachen

    500004 Ab Excel XP wird eine neue Funktion zur Verfügung zur Zellüberwachung zur Verfügung gestellt. Wenn Sie beispielsweise Berechnungen ausführen, die Änderungen in einem anderen Tabellenblatt zur Folge...

  • Zuordnen von Suchtreffern in einer Liste

    Diese Beispiel zeigt, wie Suchbegriffe in einer Liste gesucht werden und die Zeile des Treffers entsprechend ermittelt wird. Als Ausgangsbasis liegen zwei Tabellen vor. Die erste Tabelle (Tabelle A)...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013