Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Zahl mit gewählter Währung formatieren

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie abhängig von der gewählten Währung beliebige Zellen in der gewählten Währung formatieren können. Das Beispiel ist gültig ab Excel 2007.

Angenommen es wird in einer Zelle bspw. Zelle B10 die gewünschte Währung für eine Kalkulation (€ oder $) eingegeben. Damit befindet sich entweder der Eintrag oder $ in Zelle B10.

Wenn nun € eingetragen ist, sollen alle Zellen mit der Währung € belegt werden, wenn in B10 das $-Zeichen eingetragen ist, sollen die Zellen mit der Währung $ formatiert werden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Geben Sie der Zelle B10 einen Namen, z. B. cur (für currency)

  2. Formatieren Sie nun alle Währungszellen (Zellen, deren Werte in einem der beiden Währungsformaten angezeigt werden sollen) standardmäßig als €-Währung z. B. im Format: #.##0,00 €

  3. Fügen Sie anschließend für alle Währungszellen eine bedingte Formatierung hinzu

  4. Verwenden Sie dazu folgende Bedingung innerhalb einer Formel: =cur="$ Damit wird geprüft, ob in Zelle B10 das $-Zeichen eingegeben wurde. Wenn dies zutrifft, wird die bedingte Formatierung ausgeführt.

  5. Als Format wählen Sie das Zahlenformat #.##0,00 $
    Damit werden alle Zellen, im Dollar-Währungsformat dargestellt, sobald in Zelle B10 das $-Symbol eingetragen wird.

Mit dieser Vorgehensweise können Sie ganz individuell gewünschte Zellen mit beliebigen Währungsformaten versehen. Die beschriebene Vorgehensweise funktioniert natürlich auch mit mehreren unterschiedlichen Währungen.

   

Relevante Artikel

  • SVERWEIS versus INDEX / VERGLEICH

    In diesem Beitrag vergleichen wir die beiden Möglichkeiten Daten in einer Liste zu suchen und das Ergebnis auszugeben.   Der von Excel vorgesehene Befehl lautet SVERWEIS(). Die allgemeine Syntax...

  • Erzeugung von zufälligen Zeichenfolgen mit Regeln

    In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie sich unter Vorgabe verschiedener Prämissen eine Zufallszeichenfolge erstellen lässt. Entstanden ist die Idee durch einen Frage in unserem Forum...

  • defekte Menüleiste reparieren

    Es kann in Office 2003vorkommen, dass eine Menüpunkt unabsichtlich oder absichtlich gelöscht wird. Wenn  Sie beispielsweise bei gedrückter Alt-Taste versehentlich den Menüeintrag Datei per Maustaste...

  • Aufgabenliste mit Statusampel

    Dieser Tipp zeigt eine Aufgabenliste mit einer Statusampel. Damit kann jeder Aufgabe durch Auswahl verschiedenen Status grün, gelb und rot die entsprechende Ampelanzeige zugewiesen werden. Die...

  • Das Ausfüllkästchen

    Allgemeines Das Ausfüllkästchen oder Autoausfüllkästchen befindet sich in jeder Zelle in der rechten unteren Ecke. Wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, verwandelt sich dieser in ein schwarzes...