Zwei Spalten schnell vergleichen

In diesem Tipp zeigen wir Ihnen, wie sich schnell und einfach zwei Spalten ohne großen Umweg miteinander vergleichen können.

Als Ausgangsbasis dient eine kleine Liste mit zwei Spalten, siehe Abbildung.

Um nun in Spalte B die Zellen zu ermitteln, die von Spalte A abweichen, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Markieren Sie den Zellbereich A2:B9
  2. Öffnen Sie über die Funktionstaste [F5] oder über die Tastenkombination [Strg] + [G] das Dialogfenster Gehe zu
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalte und öffnen damit das Dialogfenster Inhalte auswählen
  4. Aktivieren Sie dort die Option Zellunterschiede, siehe Abbildung



  5. Wenn Sie nun das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK beenden, markiert Excel alle Zellen in Spalte B, die sich von Spalte A unterscheiden
  6. Wenn Sie nun beispielsweise die Schrift- oder die Hintergrundfarbe der markierten Zeilen ändern, dann sehen Sie dauerhaft, welche Zellen nicht übereinstimmen, siehe Abbildung



    In diesem Beispiel wurde die Schriftfarbe der markierten Zellen auf rot gesetzt.

Fazit:

Wie Sie sehen, lassen sich mit nur ein paar Klicks Zellunterschiede zuverlässig ermitteln. Allerdings unterscheidet diese Funktion nicht zwischen der Groß- und Kleinschreibung. Leerzeichen werden aber bei der Ermittlung der Unterschiede berücksichtigt.

 

   

Excel-Inside auf FacebookExcel-Live News blogExcel-Inside RSS-FeedMail an Excel-InsideTwitter Account für Excel-InsideMail an Excel-Inside

Office Programmierung

Excel Auftragsprogrammierung

Access Auftragsprogrammierung

Word Auftragsprogrammierung

Outlook Auftragsprogrammierung

 

 

 

 




   
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013
Excel-Inside Newsletter abonnieren
   

Backlink  

ERROR: PAGE_URL belons not to given domain: 573001800