Auftragsprogrammierung

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unterstützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns einfach an.

Referenzen

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe

Trennen von Zellinhalten - Text in Spalten

Dieses Beispiel zeigt, wie Zellinhalte die sich fortlaufend in einer Zelle befinden getrennt werden können. Voraussetzung ist, dass die einzelnen Elemente durch ein beliebiges Trennzeichen separiert wurden, siehe Abbildung 1.


Abb. 1

Wenn Daten z. B. von einer Webseite oder anderen Quellen kopiert werden, kann es zu dieser Darstellung kommen. Wenn mit den kopierten Daten allerdings weitergearbeitet werden sollen, müssen diese zunächst in einzelne Zellen aufgeteilt werden.

Dazu bietet Excel den Standardbefehl Daten / Datentools / Text in Spalten. Mit diesem Befehl kann der Zellinhalt wie gewünscht in einzelne Zellen aufgeteilt werden. Wenn der Befehl für die Zelle A4 ausgeführt wird, steht in B4 der Wert 1, in C4 der Wert 5, in D4 der Wert 9 usw. Mit dieser Methode lassen sich alle Elemente, die sich in einer Zelle befinden, wunderbar in einzelne Zellen überführen.

Wenn es allerdings darum geht, viele Zeilen auf diese Weise zu trennen, kann es mit dieser manuellen Methode ganz schön aufwändig werden.

Mit Hilfe des folgenden VBA-Makros lässt sich dies aber weitgehend automatisieren. Das Makro liest Zelle für Zelle beginnend in A4 bis zu A7, um anschließend jedes Element der jeweiligen Zelle auszulesen und ab Zelle C4 in die Ergebnisspalte einzutragen.

Sub Zellinhalt_trennen()
'** Trennen von Zellinhalten an einem vorgegebenen Trennzeichen

'** Dimensionierung der Variablen
Dim lngZ As Long
Dim strTeilstring()   As String
Dim strTrennzeichen As String

'** Vorgaben definieren
Set wsakt = ThisWorkbook.Sheets("Daten")
lngZ = 4 'Startzeile
strTrennzeichen = ";" 'Trennzeichen festlegen z.B. Komma(,) Semikollon(;) Bindestrich(-) etc.

'** Durchlaufen aller Datenzeilen
For x = 4 To 7

  '** Teilstring am Delimiter auslesen
  strTeilstring = Split(Trim(wsakt.Cells(x, 1).Value), strTrennzeichen)
      
  '** Durchlaufen des gesamten Arrays einer Zelle vom ersten bis zum letzten Wert
  For a = LBound(strTeilstring) To UBound(strTeilstring)
    
    '** Array-Elemente nacheinander eintragen
    wsakt.Cells(lngZ, 3).Value = Trim(strTeilstring(a))
    
    '** Zeilenzähler erhöhen
    lngZ = lngZ + 1
      
  Next a

Next x

End Sub

Das Ergebnis sehen Sie in Abbildung 2.


Abb. 2

Nach Ausführung des Makros wurde jeder einzelne Wert der Zellen A4 bis A7 ausgelesen und ab Zelle C4 nacheinander eingetragen.

Wenn im Datenbereich ein anderes Trennzeichen, als im Beispiel das Semikolon verwendet wird, kann dies ganz einfach im VBA-Code geändert werden. Erfassen Sie dazu einfach in dieser VBA-Zeile ein anderes Trennzeichen, z. B. das Komma.

strTrennzeichen = "," 'Trennzeichen festlegen z.B. Komma(,) Semikollon(;) Bindestrich(-) etc.

 

Drucken E-Mail

Relevante Artikel

  • Doppelte Einträge (Duplikate) löschen

    In der folgenden Artikelliste gibt es doppelte Artikelnummern. Zum besseren Verständnis sind diese farbig hervorgehoben, siehe Screenshot.Ziel ist...

  • Spaltenbuchstabe oder Spaltennummer ermitteln

    In manchen Situationen kann es sinnvoll oder notwendig sein, dass aus einer Spaltennummer der Spaltenbuchstabe ermittelt wird oder dass umgekehrt...

  • Unikate in eigene Spalte extrahieren

    Mit diesem Makro werden alle nicht doppelten Daten aus Spalte A in Spalte B geschrieben. Jeder Wert wird also maximal einmal in Spalte B...

  • Zeilen (Einträge) abhängig vom Datum löschen

    Aus diesem Datenbestand sollen die Zeilen gelöscht werden, deren Datum in Spalte A im Monat November liegt.     A B C D 1 12.08.2002 daten daten daten 2 15.08.2002 daten daten daten 3 20.08.2002 daten daten daten 4 12.09.2002 daten daten daten 5 15.09.2002 daten daten daten 6 20.09.2002 daten daten daten 7 12.10.2002 daten daten daten 8 15.10.2002 daten daten daten 9 20.10.2002 daten daten daten 10 15.11.2002 daten daten daten 11 15.11.2002 daten daten daten 12 15.11.2002 daten daten daten 13 15.11.2002 daten daten daten 14 12.12.2002 daten daten daten 15 15.12.2002 daten daten daten 16 20.12.2002 daten daten daten Nach dem durchlauf des...

  • Gesperrte Zellen markieren bzw. einfärben

    Mit dem folgenden Makro können sie alle gesperrten Zellen mit roter Hintergrundfarbe im selektierten Bereich kennzeichnen. {code}Public Sub...

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der 
 Lösungsfindung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok