Auftragsprogrammierung

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unterstützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns einfach an.

Referenzen

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe

Diagramm-Skalierung per VBA ändern

Excel skaliert die Größenachse (Y-Achse) bei einem Diagramm standardmäßig automatisch. Natürlich kann der Maxi- und Min-Wert auch manuell für das Diagramm vorgegeben werden. Dieses Beispiel zeigt, wie die Skalierung der Größenachse per VBA geändert werden kann.

Fügen Sie zunächst ein beliebiges Diagramm auf einem Excel-Tabellenblatt ein. In diesem Beispiel gehen wir davon aus, dass es das erste Diagramm ist und somit automatisch den Namen Diagramm 1 erhält.

Erstellen Sie anschließend einen Scroll-Balken (Bildlaufleiste) auf dem Tabellenblatt, welcher mit der Zelle H19 verlinkt wurde. Das bedeutet, dass der auf dem Scroll-Balken eingestellt Wert in Zelle H19 ausgegeben wird. Den Dialog zur Zellverknüpfung öffnen Sie über einen Rechtsklick auf das Steuerelement und den Befehl Steuerelement formatieren. Das Dialogfenster mit Zuweisung der entsprechenden Zellverknüpfung sehen Sie in Abbildung 1.


Abbildung 1

Nachdem Sie das Steuerelement eingefügt haben und die Zellverknüpfung durchgeführt haben, wird der VBA-Code in einem Code-Modul erfassen.

Sub Skalierung()
'** Größenachse verändern

'** Diagramm 1 aktivieren
ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 1").Activate

'** Größenachse ändern
With ActiveChart.Axes(xlValue)
  .MaximumScale = ActiveSheet.Range("H19")
  .MinimumScale = 0
End With

End Sub

Damit der Code bei Änderung der Bildlaufleiste ausgeführt wird, müssen Sie das Steuerelement noch mit dem VBA-Code verbinden. Führen Sie dazu einen Rechtsklick auf das Steuerelement aus und klicken Sie auf den Befehl  Makro zuweisen. Wählen Sie anschlie0end das Makro Skalierung aus und bestätigen Sie das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK. Damit wurde das Makro dem Steuerelement zugewiesen.

Sobald Sie nun die Bildlaufleiste verändern, wird die Größenachse des Diagramms entsprechend angepasst, siehe Abbildung 2.


Abbildung 2

Die Beispieldatei können Sie über den nachfolgenden Link herunterladen.

Drucken E-Mail

Relevante Artikel

  • Übersicht aller Excel Schlüsselwörter

    Nachfolgend eine Übersicht aller VBA-Schlüsselwörter in Deutsch und Englisch.  Deutsch = Abs - Englisch = Abs Deutsch = AktiviereAnw - Englisch =...

  • Tastencodes für die Funktion OnKey()

    Möchten Sie bspw. das Makro "Test_Makro" über die Tastenkombination [Strg] + [t] starten, dann können Sie dies mit dem OnKey-Befehl per VBA...

  • UserName ermitteln

    Dieses Makro liest den UserName (Benutzernamen) des eingeloggten Benutzers aus. Dies ist für Dateien/Programme interessant, die nur für bestimmte...

  • Markierte Zellen summieren

    Mit dieser Prozedur, werden alle markierten Zellen summiert. Dabei wird geprüft, ob die einzelnen Zellen eine Zahl enthalten. Nur dann wird die...

  • Textzeichen aus Zellen entfernen (nur Ziffen auslesen)

    Mit dem folgenden Beispiel-VBA Code werden aus beliebigen Zellen alle Text-Zeichen außer Zahlen entfernt. Dies kann nach einem Datenimport notwendig...

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der 
 Lösungsfindung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok