Auftragsprogrammierung

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unterstützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns einfach an.

Referenzen

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe

Die Eingabe von Leerzeichen in einer Zelle verhindern

Bei der Erfassung von Texten soll sichergestellt werden, dass zwischen den einzelnen Zeichen keine Leerzeichen vom Benutzer erfasst werden können. Dies trifft beispielsweise auf die Eingabe von Bankleitzahlen, Kontonummern oder der IBAN zu.

So geht’s:

  1. Markieren Sie den betreffenden Bereich bzw. die gewünschte Zelle die beschränkt werden soll, im Beispiel befindet sich die IBAN in Zelle C6
  2. Starten Sie die Datenüberprüfung über den Befehl Daten / Datentools / Datenüberprüfung
  3. Wählen Sie im Feld Zulassen auf der Registerkarte Einstellungen den Eintrag Benutzerdefiniert
  4. Im Feld Formel erfassen Sie =ISTFEHL(SUCHEN(" ";C6)) , siehe Abbildung 1
  5. Beenden Sie die Eingabe mit einem Klick auf die Schaltfläche OK

Eingabe von Leerzeichen in Zelle verhindern
Abbildung 1

Sobald nun Eingaben mit einem Leerzeichen in Zelle C6 gemacht werden, wird das mit einer entsprechenden Fehlermeldung quittiert und die Eingabe wird abgelehnt.

Allerdings ist es mit dieser Formel möglich, Text in das Feld zu erfassen. Für die IBAN ist dies auch gewünscht und korrekt. Wenn in die Zelle C6 beispielsweise ausschließlich numerische Kontonummern und keine alphanumerischen Werte wie die IBAN eingetragen werden sollen, dann ändern Sie die Formel für die Datenüberprüfung in Zelle C6 einfach wie folgt ab:

=UND(NICHT(ISTTEXT(C6));ISTFEHL(SUCHEN(" ";C6)))

Damit können jetzt ausschließlich Zahlen ohne Leerzeichen in die Zellen eingetragen werden. Die Funktionserweiterung NICHT(ISTTEXT(B13)) untersagt die Erfassung von Buchstaben.

Drucken E-Mail

Relevante Artikel

  • Fortlaufende Reihen-Sequenzen ermitteln

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich eine sequenzielle Reihe erzeugen lässt. Als Ausgangliste dient eine Reihe mit verschiedenen Zahlen ab...

  • Anzahl Wörter in einer Zelle zählen

    Sie möchten die Anzahl der in einer Zelle vorhandenen Wörter zählen? Mit der folgenden Funktion kommen Sie zum Ziel: =LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;" ";))+1   Wenn in Zelle...

  • Regeln für bessere Tabellenkalkulationen

    In langjähriger Praxis habe ich ein Regelwerk mit 13 Regeln entwickelt, mit dem sich übersichtliche, leicht verständliche und nachvollziehbare...

  • Wiederverwendbare Diagrammvorlage

    In umfangreichen Berichten sollen alle Diagramme häufig gleich formatiert sein. Excel bietet Ihnen dazu die Möglichkeit an, ein individuelles...

  • Anzeige von negativen Zahlen unterdrücken

    Wenn es darum geht, bestimmte Zahlen in einer Zelle zu unterdrücken, wird häufig die gleiche Schriftfarbe wie die Hintergrundfarbe verwendet. Gelöst kann...

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der 
 Lösungsfindung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.