Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Zeilen abhängig von einer bestimmten Bedingung löschen

Bedingte Zeilenlöschung

Mit diesem Makro können sie Zeilen abhängig von einer Bedingung löschen. Die Bedingung in diesem Beispiel ist der Buchstabe "x" in der ersten Spalte. Das bedeutet, wenn eine Zeile in Spalte A ein "x" enthält wird diese Zeile entfernt.


Zuerst wird die letzte verwendete Zeile ermittelt. Anschließend wird über eine For-Next-Schleife jede Zeile gelöscht, die das entsprechende Kriterium enthält.

Public Sub bedingte_Zeilenloeschung()
'** Ermittlung der letzten Zeile in Spalte A
lz = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Rows.Row

'** Durchlauf aller Zeilen
For t = lz To 2 Step -1 'Zählung rückwärts bis Zeile 2
'Abfragen, ob in der ersten Spalte der Buchstabe "x" steht
    If Cells(t, 1).Value = "x" Then
        Rows(t).Delete Shift:=xlUp
    End If
Next t
End Sub


Bedingte Spaltenlöschung

Auf die gleiche Weise funktioniert die Löschung von Spalten anhand eines Kriteriums. In nachfolgenden Beispiel werden alle Spalten gelöscht, bei denen sich in Zeile 1 der Wert 0 (Null) befindet, siehe folgenden VBA-Code.


Public Sub bedingte_Spaltenloeschung()
'** Ermittlung der letzten Spalte in Zeile 1
ls = Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft).Columns.Column

'** Durchlauf aller Zeilen
For s = ls To 1 Step -1 'Zählung rückwärts bis Spalte 1
'** Abfragen, ob in der ersten Spalte die Ziffer 0 steht
    If Cells(1, s).Value = 0 Then
        Columns(s).Delete Shift:=xlToLeft
    End If
Next s
End Sub

 

   

Relevante Artikel

  • Autofilter: Gefilterte Datensätze auslesen

    In diesem Artikel erläutern wir, wie sich der über einen Autofilter gefilterte Inhalt aus einer Liste auslesen lässt. Als Ausgangsbasis dient wieder einmal eine Artikelliste mit etwas mehr als 25...

  • Zeilen abhängig von einer bestimmten Bedingung löschen

    Bedingte Zeilenlöschung Mit diesem Makro können sie Zeilen abhängig von einer Bedingung löschen. Die Bedingung in diesem Beispiel ist der Buchstabe "x" in der ersten Spalte. Das bedeutet, wenn eine...

  • Farbschleife - Zellen abwechselnd einfärben

    Dieses Beispiel zeigt, wie ausgehend von der aktuell markierten Zelle, weitere 33 Zellen, also insgesamt 34 Zellen mit einem farbigen Zellhintergrund belegt werden. Dabei sollen die ersten drei...

  • ScrollArea dauerhaft festlegen

    Als ScrollArea wird ein definierter Bereich bezeichnet, innerhalb dessen in Excel gescrollt werden kann. Die Einstellung der Eigenschaft finden Sie im VBA-Editor (Aufruf mit [Alt] + [F11])....

  • Einträge nach Zellfarbe sortieren

    101071 Folgendes Makro sortiert die Zellen A1 bis A10 nach Zellfarben in aufsteigender Reihenfolge.Maßgebend für das sortieren ist die Farbzahl (Index). Je größer der Farbindex desto weiterhinten...