Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Zeilen abhängig von einer bestimmten Bedingung löschen

Bedingte Zeilenlöschung

Mit diesem Makro können sie Zeilen abhängig von einer Bedingung löschen. Die Bedingung in diesem Beispiel ist der Buchstabe "x" in der ersten Spalte. Das bedeutet, wenn eine Zeile in Spalte A ein "x" enthält wird diese Zeile entfernt.


Zuerst wird die letzte verwendete Zeile ermittelt. Anschließend wird über eine For-Next-Schleife jede Zeile gelöscht, die das entsprechende Kriterium enthält.

Public Sub bedingte_Zeilenloeschung()
'** Ermittlung der letzten Zeile in Spalte A
lz = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Rows.Row

'** Durchlauf aller Zeilen
For t = lz To 2 Step -1 'Zählung rückwärts bis Zeile 2
'Abfragen, ob in der ersten Spalte der Buchstabe "x" steht
    If Cells(t, 1).Value = "x" Then
        Rows(t).Delete Shift:=xlUp
    End If
Next t
End Sub


Bedingte Spaltenlöschung

Auf die gleiche Weise funktioniert die Löschung von Spalten anhand eines Kriteriums. In nachfolgenden Beispiel werden alle Spalten gelöscht, bei denen sich in Zeile 1 der Wert 0 (Null) befindet, siehe folgenden VBA-Code.


Public Sub bedingte_Spaltenloeschung()
'** Ermittlung der letzten Spalte in Zeile 1
ls = Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft).Columns.Column

'** Durchlauf aller Zeilen
For s = ls To 1 Step -1 'Zählung rückwärts bis Spalte 1
'** Abfragen, ob in der ersten Spalte die Ziffer 0 steht
    If Cells(1, s).Value = 0 Then
        Columns(s).Delete Shift:=xlToLeft
    End If
Next s
End Sub

 

   

Relevante Artikel

  • Änderungen von Zellen dokumentieren

    101002 Einfügen in Tabellenblatt (nicht Code-Modul)   Mit diesem Code können Änderungen live in einer Spalte dokumentiert werden. Der Änderungshinweis wird in einer definierten Spalte ausgegeben.   Wenn Sie...

  • Daten sofort bei Eingabe sortieren

    101080 Das nachfolgende Makro sortiert alle in einem Tabellenblatt eingegebenen Werte automatisch nach den Werten der Spalte A aufsteigend. Dabei werden die Zellen A1 bis A100 berücksichtigt. Die...

  • Daten direkt bei Eingabe ersetzen

    In diesem Beispiel zeigen wir, eine Alternative Methode zur AutoKorrektur-Option um Daten direkt bei der Eingabe ersetzen zu lassen. Sehr wir uns aber zunächst die integrierte AutoKorrektur-Option und...

  • Zellen für eine einmalige Eingabe beschränken

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Zelle beziehungsweise einen Zellbereich für eine einmalige Eingabe von Text oder Zahlen beschränken können. In diesem Beispiel soll der Zellbereich B3:E9...

  • Spaltenbeschriftung auslesen

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich die Spaltenbeschriftung, also die Buchstaben der Spalten z. B. A, B, C, etc. über eine benutzerdefinierte Funktion (UDF) auslesen lässt. Mit Hilfe der in...