Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Übertragen bzw. Kopieren der Zeilenhöhe

Sie haben eine Tabellenblatt, welches individuell formatiert ist. Wenn nun ausschließlich die Zeilenhöhen des markierten Bereichs von einem Tabellenblatt auf ein anderes Blatt oder von einem Zellbereich auf einen anderen Zellebereich übertragen, also kopiert werden soll, dann können Sie folgenden VBA Code verwenden.

Sub ZeilenhöheÜbertragen()
'von Herbert Grom erstellt am 16.04.2012
 Dim iZeile%, iStartZeile%, iEndZeile%, iZeilenHöhe%
 Dim sQuellTabelle$, sZielTabelle$

'**Parameter festlegen
iStartZeile = 1
iEndZeile = 13
sQuellTabelle = "Tabelle1"
sZielTabelle = "Tabelle3"

For iZeile = iStartZeile To iEndZeile
  '* Zeilenhöhe aus der Quelltabelle auslesen
  iZeilenHöhe = Sheets(sQuellTabelle).Rows(iZeile & ":" & iZeile).EntireRow.RowHeight
   
  '* Zeilenhöhe in der Zieltabelle einstellen
  Sheets(sZielTabelle).Rows(iZeile & ":" & iZeile).EntireRow.RowHeight = iZeilenHöhe
Next

End Sub

Mit Hilfe der Eigenschaft RowHeight, wird die Zeilenhöhe aus dem markierten Bereich ausgelesen und auf das Zielblatt übertragen.

Der Code stammt von Herbert Grom, vielen Dank dafür.

   

Relevante Artikel

  • Array-Bereich direkt in Zell-Bereich schreiben

    Sie kennen sicherlich den gewohnten Umgang (schreiben und lesen) mit Array-Variablen. Normalerweise wird jeder Eintrag der Array-Variable einzeln referenziert. Sub Normales_Array()'**...

  • Daten sofort bei Eingabe sortieren

    101080 Das nachfolgende Makro sortiert alle in einem Tabellenblatt eingegebenen Werte automatisch nach den Werten der Spalte A aufsteigend. Dabei werden die Zellen A1 bis A100 berücksichtigt. Die...

  • Text in Kleinbuchstaben umwandeln

    Das folgende Makro wandelt den Text im markierten Bereich in Kleinbuchstaben um. Es werden allso alle Buchstaben als Kleinbuchstaben dargestellt. Sie müssen dazu einfach den Bereich markieren, den...

  • Hyperlinks per VBA auslesen

    101083 Mit diesem Makro können alle Hyperlinks eines definierten Zellbereichs ausgelesen werden. Das Makro durchforstet in diesem Beispiel die Spalte A und listet die Ergebnisse, also alle...

  • Zelladresse in Spalten- und Zeilenangaben trennen

    101084 Dieser Code trennt die Angabe der Adresse C15 in die Spalte C und in die Zeile 15. Die Trennung erfolgt mit der Funktion "Split". Es ist gleichgültig, wie lange die Spaltenangabe...