Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
   

Doppelte Einträge (Duplikate) löschen

In der folgenden Artikelliste gibt es doppelte Artikelnummern. Zum besseren Verständnis sind diese farbig hervorgehoben, siehe Screenshot.


Ziel ist es, alle doppelten Einträge aus der Liste zu löschen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:
  1. Markieren Sie die gesamte Artikelliste inkl. der Überschrift.

  2. Starten Sie das Dialogfenster Duplikate entfernen über den Befehl Daten / Datentools / Duplikate entfernen.



    Achten Sie darauf, dass der Haken bei "Daten haben Überschrift" gesetzt ist, wenn die markierte Datentabelle eine Überschrift besitzt.

  3. Nachdem das Dialogfenster mit einem Klick auf die Schaltfläche OK bestätigt wurde, werden sämtliche doppelten Einträge aus der Artikelliste entfernt und nur noch sämtliche Unikate ausgegeben, siehe Abbildung.


Lösung per VBA

Die vorgestellte Funktion "Duplikate löschen" kann auch per VBA gesteuert werden. Erfassen Sie dazu einfach folgende VBA-Prozedur in einem Code-Modul:

Sub Duplikate_entfernen()
 '** Doppelte Einträge aus dem Zellbereich A3 bis A35 entfernen
 ActiveSheet.Range("$A$3:$A$35").RemoveDuplicates Columns:=1, Header:=xlYes
End Sub


Um die Prozedur auf Ihre Bedürfnisse hin anzupassen, ändern Sie einfach die Zellbezüge bzw. die Anzahl der Spalten, welche bereinigt werden sollen.

Sie dazu auch den Artikel "Duplikate entfernen - Verschiedene Möglichkeiten".
   

Relevante Artikel

  • Anzahl der markierten Zeilen ermitteln

    101068 Wenn Sie wissen möchten, wieviele Zeilen gerade markiert sind, dann hilft Ihnen diesesMakro weiter. Die Anzahl der Zeilen wird in einer MsgBox ausgegeben.  Es muss nicht die gesamte Zeile...

  • Verknüpfungen automatisch aktualisieren

    103007 Um die Bezüge zwischen 2 Tabellen zu aktualisieren, kann folgender Code verwendet werden:Public Sub Bezüge_aktualisieren()Workbooks("Mappe1.xls").UpdateLink...

  • Farbschleife - Zellen abwechselnd einfärben

    Dieses Beispiel zeigt, wie ausgehend von der aktuell markierten Zelle, weitere 33 Zellen, also insgesamt 34 Zellen mit einem farbigen Zellhintergrund belegt werden. Dabei sollen die ersten drei...

  • Autofilter mit mehreren Kriterien

    Ab Excel 2007 können in einem Filter beliebige Filterkriterien manuell vorgegeben werden, indem die gewünschten Werte im Filterdialog an- oder abgehakt werden. Als Ausgangsbasis dient eine kleine...

  • Zahlen aus Text extrahieren

      Aufgabenstellung: In einer Liste (Zellbereich A1:A10) sind Texte mit Ziffernenthalten, siehe folgende Abbildung. A 1 Der Preis Beträgt 25 Euro für diesen Artikel. 2 Der Preis Beträgt 55 Euro für diesen...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok