Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Gelöschte Elemente aus PivotTable Auswahl entfernen

Ein bekanntes Problem im Zusammenhang mit PivotTables ist die Tatsache, dass Einträge die aus der Quelldatei für die PivotTable gelöscht wurden, weiterhin im Auswahlfeld der PivotTable vorhanden sind und nicht automatisch entfernt werden.

Dieses Verhalten ist bereits seit Excel 97 bekannt, siehe auch diesen Microsoft-Artikel.

Das Problem kann aber mit einem VBA-Makro beseitigt werden. Erfassen Sie dazu den folgenden VBA-Code in einem Code-Modul:

Sub DeleteOldPivotItemsWB()
'** Löschen von nicht mehr vorhandenen Listeneinträgen in Pivot-Tabellen MSKB (Q202232)
Dim wS             As Worksheet
Dim pt              As PivotTable
Dim pf              As PivotField
Dim pi              As PivotItem
 
'** Errorhandling
On Error Resume Next
 
For Each wS In ActiveWorkbook.Worksheets
  For Each pt In wS.PivotTables
    pt.RefreshTable
    For Each pf In pt.PivotFields
      For Each pi In pf.PivotItems
       If pi.RecordCount = 0 And _
          Not pi.IsCalculated Then
          pi.Delete
       End If
      Next
    Next
  Next
Next
 
'Hier für Excel ab 2002
For Each wS In ActiveWorkbook.Worksheets
  For Each pt In wS.PivotTables
     pt.PivotCache.MissingItemsLimit = xlMissingItemsNone
  Next pt
Next wS
 
End Sub

Der Code stammt aus der Feder von Thomas Ramel.

Ab Excel 2007 steht eine Option zur Verfügung, über die man bestimmen kann, welche Elemente im Pivot-Table Filter angezeigt werden sollen. Um gelöschte Elemente im Filter auszublenden stellen Sie einfach unter PivotTable-Optionen die Option "Anzahl der pro Feld beizubehaltenden Elemente:" auf "keine", siehe Screenshot.

Die Idee zu dem Beitrag kommt aus einer Frage im Forum Office-Fragen.

   

Relevante Artikel

  • UserName ermitteln

    Dieses Makro liest den UserName (Benutzernamen) des eingeloggten Benutzers aus. Dies ist für Dateien/Programme interessant, die nur für bestimmte Benutzer freigegeben werden sollen. Damit lässt sich eine...

  • Benutzerdefinierte Funktion zum Umwandeln von Umlauten

    Dieses Beispiel zeigt, wie Sie mit Hilfe einer benutzerdefinierten Funktion beliebige Umlaute umwandeln können. Zur Erstellung der benutzerdefinierten Funktion (UDF) gehen Sie bitte wie folgt vor:...

  • Übersicht aller Excel Schlüsselwörter

    108000a Nachfolgend eine Übersicht aller VBA-Schlüsselwörter   A B 1 Deutsch Englisch 2     3 Abs Abs 4 AktiviereAnw AppActivate 5 AktVerz CurDir 6 Alle Each 7 Als As 8 AlsWert ByVal 9 AlsZeiger ByRef 10...

  • VBA Passwort über ein VBA-Makro automatisch aufheben

    In diesem Beitrag erfahren Sie, wie per VBA-Makro ein mit Passwort gesichertes VBA-Makro automatisch entsperrt werden kann. Es geht nicht darum, den VBA-Schutz zu haken. Bei der vorgestellten...

  • Verwendung von API Bibliotheken in Office 2010/2013 32bit und 64bit Versionen

    Per VBA können API-Bibliotheken relativ einfach eingebunden werden. Bei einer API (Application Programming Interface) handelt es sich um DLL- oder EXE-Dateien die eine Schnittstelle zum...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013