Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Windows- bzw. Windwos-System-Verzeichnis ermitteln

Das Windowsverzeichnis ermitteln (VBA)

Um das Windows-Verzeichnis zu ermitteln fügen Sie

folgenden Code in ein Modul ein:


Private Declare Function GetWindowsDirectory Lib _
"KERNEL32" Alias "GetWindowsDirectoryA" _
(ByVal lpBuffer As String, ByVal nSize As Long) As Long
Public Function WinDir() As String
Dim sDirBuf As String * 255
StrLen = GetWindowsDirectory(sDirBuf, 255)
WinDir = Left$(sDirBuf, StrLen)
End Function


Sie können diese Funktion sowohl in Ihren Makros verwenden,

als auch als eine Tabellenfunktion.

Geben Sie hierzu in die entsprechende Zelle die Formel =WinDir() ein

Eine schnellere und einfachere Möglichkeit das

Windows-Verzeichnis zu ermitteln, besteht darin die

Umgebungsvariable WinDir auszuwerten:

Public Function WinDir() As String
WinDir = Environ("windir")
End Function


Das Windows-Systemverzeichnis ermitteln (VBA)

Ähnlich wie das Windows-Verzeichnis können Sie auch

das Windows-System-Verzeichnis ermitteln:

Private Declare Function GetSystemDirectory Lib _
"KERNEL32" Alias "GetSystemDirectoryA" _
(ByVal lpBuffer As String, ByVal nSize As Long) As Long
Public Function WinSysDir() As String
Dim sDirBuf As String * 255
StringLength = GetSystemDirectory(sDirBuf, 255)
WinSysDir = Left$(sDirBuf, StringLength)
End Function

Sie können diese Funktion sowohl in Ihren Makros verwenden,

als auch als eine Tabellenfunktion.

Geben Sie hierzu in die entsprechende Zelle

die Formel =WinSysDir() ein.

 

 

   

Relevante Artikel

  • Tabellenblätter alphabetisch sortieren

    Dieser VBA-Code sortiert die Tabellenblätter einer Arbeitsmappe in alphabetischer Reihenfolge wahlweise aufsteigend oder absteigend. Um die Sortierreihenfolge zu ändern müssen Sie nur die Variable...

  • Umbenennen von Dateien per VBA

    105040   Das folgende Makro benennt Dateien um, indem der alte Dateiname einfach durch den neuen ersetzt wird. Public Sub umbenennen() Name "C:\test\mappe1.csv" As "C:\test\mappe1.txt" End Sub   So wird aus der...

  • Zwei Arbeitsmappen miteinander vergleichen

    103004   Möchten Sie 2 Arbeitsmappen miteinander vergleichen? Dann sollten Sie dieses Makro näher ansehen.Verglichen werden die Anzahl der Tabellenblätter, die Anzahl der benutzen Zellen und die...

  • Dateiname und Pfad in Fußzeile einfügen

      Die Datei muss dazu aber mindestens 1 mal gespeichert worden sein, sonst kann der Pfad ja nicht bekannt sein. Also die Datei zuerst speichern und anschließend das Makro ausführen.   Sub...

  • Windows- bzw. Windwos-System-Verzeichnis ermitteln

    Das Windowsverzeichnis ermitteln (VBA) Um das Windows-Verzeichnis zu ermitteln fügen Sie folgenden Code in ein Modul ein: Private Declare Function GetWindowsDirectory Lib _ "KERNEL32" Alias...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013