xls-GeldSplitter - Geringste Anzahl Münzen und Scheine

Beim xls-GeldSplitter handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein Excel-Tool mit dem die optimale Aufteilung des eingegebenen Betrages ermittelt werden kann. Das Programm liefert die Mindestanzahl getrennt nach Münzen und Scheinen unter der Prämisse, dass so wenig wie möglich einzelne Geldstücke verwendet werden sollen.

Das Tool funktioniert ganz einfach. Sobald der zu splittende Betrag eingegeben wurde, wird sofort die optimale Anzahl an Scheinen und Münzen als Zahl und Balken ausgegeben. Münzen oder Scheine die für den eingegebenen Betrag nicht benötigt werden, werden mit einem roten x gekennzeichnet.

Im Beispiel wird der Betrag von 1.898,67 € auf die optimale Anzahl an Scheinen und Münzen aufgeteilt, siehe Abbildung.

xls-GeldSplitter

Unterhalb der Aufteilung wird noch eine kleine Statistik angezeigt. Dort sehen Sie, wie viele Scheine und Münzen benötigt werden und wie hoch der Betrag der Scheine und Münzen jeweils ist.

Die Kontrollsumme bestätigt noch einmal, ob der aufzuteilende Betrag auch korrekt aufgeteilt wurde. In Sondersituationen kann es durch Rundungen zu einem Cent Differenz in der Kontrollsumme kommen.

Über den folgenden Link, können Sie den xls-GeldSplitter herunterladen und kostenlos verwenden.

xls-GeldSplitter - Geringste Anzahl Münzen und Scheine

Drucken