Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Anzeige von negativen Zahlen unterdrücken

Wenn es darum geht, bestimmte Zahlen in einer Zelle zu unterdrücken, wird häufig die gleiche Schriftfarbe wie die Hintergrundfarbe verwendet. Gelöst kann dies beispielsweise mit Hilfe der bedingten Formatierung werden.

Es gibt aber noch einen anderen Weg, der sich sogar leichter als die bedingte Formatierung implementieren lässt. Das Zauberwort heißt an dieser Stelle "Zahlenformate".

Über das Benutzerdefinierte Zahlenformat kann dies realisiert werden. Das Dialogfenster dafür können Sie wie folgt aufrufen. Markieren Sie zunächst den betreffenden Zellbereich und öffnen das Dialogfenster über das Menü Start | Zahl | Standard | Mehr.

Im Dialogfenster Zellen formatieren finden Sie unter Kategorie den Eintrag Benutzerdefiniert. Dort können Sie unter Typ beliebige individuelle Zellformatierungen erfassen, welche sich dann entsprechend auf den markierten Zellbereich auswirken.

Folgende Zellformatierungen können Sie zur Unterdrückung von Zahlen verwenden:

  • Unterdrückung von negativen Zahlen: #.##0;
  • Unterdrückung von der Zahl Null (0): #.##0;-#.##0;
  • Unterdrückung von negativen Zahlen und der Zahl Null (0): #.##0;;

Auf diese Weise lässt sich die Anzeige der gewünschten Werte schnell und effektiv unterdrücken.

Hinweis:

Beachten Sie aber, dass wirklich nur die Anzeige unterdrückt wird. Sie können in einer anderen Zelle wie gewohnt mit den unterdrückten Werten weiterrechnen.

 

   

Relevante Artikel

  • Zuordnen von Suchtreffern in einer Liste

    Diese Beispiel zeigt, wie Suchbegriffe in einer Liste gesucht werden und die Zeile des Treffers entsprechend ermittelt wird. Als Ausgangsbasis liegen zwei Tabellen vor. Die erste Tabelle (Tabelle A)...

  • Mehrzeilige Datensätze in eine Zeile transponieren

    Per Formel Datensätze aus mehrere Zeilen in eine Zeile transponieren Ausgangsdaten: Beim Datenimport werden Werte oft getrennt in einzelne Zeilen eingelesen und dementsprechend untereinander...

  • Excel 2013: Neue Diagramm-Funktionen

    Heute möchte ich euch die neuen Diagrammfunktionen von Excel 2013 vorstellen. Die Erstellung von Diagrammen hat wohl die größte Veränderung in Excel 2013 erfahren. Als Ausgangsdatei für die...

  • Inhalt einer Zelle auf mehrere Zellen aufteilen

    Mit Hilfe einer wenig bekannten Funktion können umfangreiche Zellinhalte auf mehrere Zellen untereinander aufgeteilt werden. Als Ausgangsbasis liegt eine Zelle mit einigen Artikelnummer vor,  die...

  • Unikate aus Liste extrahieren

    In diesem Beispiel liegt eine Liste vor, die einen Eintrag jeweils mehrfach enthält. Ziel ist nun, aus der Liste jeden der mehrfach vorkommenden Werte jeweils nur ein einziges mal auszulesen und in...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013