Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
   

Zeiten ohne Doppelpunkt erfassen

Wenn Sie häufig Zeiten in Excel erfassen, dann kommt Ihnen dieser Tipp vielleicht gelegen.

Normalerweise wird eine Zeitangabe in Excel mit einem Doppelpunkt zwischen Stunden- und Minutenangabe erfasst, also beispielsweise 10:25. Damit erkennt Excel diese Eingabe als Uhrzeit und formatiert die Zelle entsprechend.

Wenn Sie viele Zeiten eingeben, wird es schnell lästig, immer den Doppelpunkt mit einzutippen. Es geht auch ohne Doppelpunkt.

Verwenden Sie dazu die benutzerdefinierte Zellformatierung wie folgt:

  1. Markieren Sie zunächst die gewünschten Zellen, in welche die Zeiten eingegeben werden sollen.
  2. Öffnen Sie z. B. über die Tastenkombination [Strg] + [1] des Dialogfenster Zellen formatieren und wechseln Sie zur Registerkarte Zahlen.
  3. Wählen Sie unter Kategorie den Eintrag Benutzerdefiniert und geben als Typ folgendes ein: 00\:00
    (siehe Abbildung 1)
  4. Nachdem Sie das Dialogfenster mit einem Klick auf OK bestätigt haben, werden nun in den neu formatierten Zellen Eingaben im Format 1025 als Uhrzeit interpretiert und im Beispiel die Uhrzeit 10:25 angezeigt.


Abbildung 1

 Auf diese Weise lassen sich Uhrzeiten in Excel schnell und einfach ohne Doppelpunkt erfassen.

   

Relevante Artikel

  • Zellen ohne Schutz markieren

    In Excel ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, welche Zellen geschützt und welche ungeschützt sind.  Die nachfolgend vorgestellte Lösung hebt mit Hilfe der bedingte Formatierung alle Zellen, bei...

  • Gruppierungslinien in Listen einfügen

    Gruppierungslinien sorgen in umfangreichen Listen für mehr Übersicht. Im Beispiel liegt eine sortierte Liste mit Namen vor. Ziel ist, dass nach jedem geänderten Anfangsbuchstaben eine Gruppierungs-...

  • Office 2013: QR4Office App

    QR-Codes sind zwischenzeitlich ein ständiger Begleiter. Die kleinen Bildchen befinden sich fast überall, so sind diese z. B. auf Plakaten, Broschüren oder Webseiten zu finden. QR steht dabei für Quick...

  • Nummerierung, wenn in Nachbarzelle ein Wert steht

    207001 In der Spalte A soll hochgezaehlt werden, wenn in Spalte B in der gleichen Zeile eine Wert steht (Zahl, Text, Datum etc.). Befindet sich in Spalte B kein Wert, soll diese Zeile nicht...

  • Neue Symbolleisten in Excle 2010 - Interaktives Handbuch

    Möchten Sie wissen, wo sich die am häufigsten verwendeten Menü- und Symbolleistenbefehle in Office 2010 befinden? Dann sind Sie hier richtig. Microsoft stellt interaktive Handbücherfür die...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok