Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Zuordnen von Suchtreffern in einer Liste

Diese Beispiel zeigt, wie Suchbegriffe in einer Liste gesucht werden und die Zeile des Treffers entsprechend ermittelt wird.

Als Ausgangsbasis liegen zwei Tabellen vor. Die erste Tabelle (Tabelle A) enthält Artikelnummern in beliebiger Reihenfolge, siehe Abbildung 1.


Abbildung 1

In der zweiten Tabelle (Tabelle B, Abbildung 2) befindet sich eine Liste der Artikelnummern, deren Preis erhöht wurde.


Abbildung 2

Ziel ist es nun, die Artikel in der ersten Tabelle zu kennzeichnen, die auf der zweiten Tabelle enthalten sind, also eine Preiserhöhung erfahren haben. Dazu soll in Spalte B der ersten Liste (Tabelle A) die Zeilennummer der zweiten Tabelle (Tabelle B) eingetragen werden.

Verwenden Sie dazu folgende Formel in Zelle B4 in Tabelle A:

=WENN(ISTFEHLER(VERGLEICH(A4;TabelleB!$A$4:$A$50;0));"";VERGLEICH(A4;TabelleB!$A$4:$A$50;0))

Mit Hilfe der Funktion VERGLEICH(), lässt sich die Zeilennummer relativ einfach auslesen. Das Ergebnis sehen Sie in Abbildung 3.


Abbildung 3

 

 

   

Relevante Artikel

  • Formel mit F9 einfügen

    500006 Möchten Sie eine Berechnung als Zahl erfassen ohne dass die eigentliche Funktion angezeigt wird? Gehen Sie wie folgt vor: Erfassen Sie bspw. =5*6 und drücken Sie die Taste F9 (Berechnen). Ein Klick...

  • Wenn Abfrage - mehrere Parameter müssen erfüllt sein

    207067 Wenn-Abfrage mit mehreren Parametern Es wird ermittelt, in wie vielen Zellen beide Parameter erfüllt sind, d.h. in wie vielen Zellen sowohl die Zahl '1210' als auch der Text 'Neu' vorkommt....

  • Erläuterung der Blitzvorschau-Funktion

    Seit Excel 2013 steht die neue Blitzvorschau-Funktion zur Verfügung. Damit können Daten auf intelligente Art und Weise ausgelesen und verändert werden. Zum Extrahieren genügt es, ein entsprechendes...

  • Das Ausfüllkästchen

    Allgemeines Das Ausfüllkästchen oder Autoausfüllkästchen befindet sich in jeder Zelle in der rechten unteren Ecke. Wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, verwandelt sich dieser in ein schwarzes...

  • Dateneingabe mit fester Dezimalstelle

    Wenn Sie häufig Zahlen wie Beträge oder andere Zahlen mit gleich langen Nachkommastellen erfassten, dann können Sie sich über einen kleinen Trick die Eingabe des Dezimalkommas ersparen. Gehen Sie...