Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Führende Nullen in Zellen ermöglichen

Da Excel bei der Eingabe von Zahlen mitdenkt, werden standardmäßig führende Nullen abgeschnitten. Bei der Eingabe von 01234567 wird in der Zelle nur 1234567 angezeigt. In manchen Situationen ist es aber durchaus gewünscht bzw. notwendig, dass führende Nullen in der Zelle dargestellt werden.

Postleitzahlen sollten auf jedenfall im Format 01234 angezeigt werden. Um Postleitzahlen in Excel mit führender Null darzustellen, kann ganz einfach das Postleitzahlenformat verwendet werden. Wählen Sie dazu das Sonderformat Postleitzahl im Dialogfenster Zellen formatieren aus, siehe Abbildung.

Damit wird die Postleitzahl korrekt dargestellt.


Es gibt aber auch Ziffernfolgen wie Kontonummern, für die kein passendes vordefiniertes Zahlenformat bzw. Sonderformat zur Verfügung steht. Wenn beispielsweise die 10-stellige Kontonummer 0034567890 mit den beiden führenden Nullen angezeigt werden soll, gibt es zwei Möglichkeiten.

1. Die Kontonummer kann als Text formatiert werden. Mit dieser Formatierung werden zwar die führenden Nullen angezeigt, da die Ziffernfolge als Text interpretiert wird, es kann aber mit dieser Ziffernfolge nicht mehr gerechnet werden.

2. Wenn trotz Anzeige der führenden Nullen weiter mit der Zahl gerechnet werden soll, kann das Benutzerdefinierte Format 0000000000 (also 10 Nullen) verwendet werden, siehe Abbildung.

 

Auf diese Weise können Zahlen mit führender Null in allen Situationen korrekt dargestellt werden.

 

   

Relevante Artikel

  • Druckbereich dynamisch ohne VBA festlegen

    Um nur einen Teilbereich z.B. einer großen Umsatzliste auszudrucken, bietet Excel den Befehl Datei / Druckbereich / Druckbereich festlegen an. In diesem Beispiel sollen nur die Spalten A „Datum“, B...

  • Office 2013 Upload Center

    Mit Hilfe des Office Upload Centers behält der Anwender den Überblick über die in der Cloud gespeicherten Dateien. Office 2013 bietet die Möglichkeit, Dateien direkt in der Cloud, z. B. bei Skydrive...

  • Trennen von Texten unterschiedlicher Länge

    207069 Die folgende Funktion trennt Texte unterschiedlicher, unbekannter Länge bei der ersten Leerstelle. Gerade nach Datenimporten befinden sich oft Vor- und Nachname in einer Zelle. Wollen sie...

  • Anzahl Wörter in einer Zelle zählen

    Sie möchten die Anzahl der in einer Zelle vorhandenen Wörter zählen? Mit der folgenden Funktion kommen Sie zum Ziel: =LÄNGE(A1)-LÄNGE(WECHSELN(A1;" ";))+1   Wenn in Zelle A1 beispielsweise dieser Text...

  • Excel 2013: Direkt mit leerer Tabelle starten

    Bis Excel 2010 startete Excel immer mit einer leeren Arbeitsmappe. Dies hat sich ab Excel 2013 (Office 2013) geändert. Dort wird standardmäßig eine Startseite angezeigt, auf der verschiedene...