Excel 2013: Direkt mit leerer Tabelle starten

Bis Excel 2010 startete Excel immer mit einer leeren Arbeitsmappe. Dies hat sich ab Excel 2013 (Office 2013) geändert. Dort wird standardmäßig eine Startseite angezeigt, auf der verschiedene Auswahlmöglichkeiten bestehen. Auf dieser Auswahlseite kann eine leere Arbeitsmappe oder verschiedene Vorlagen gewählt werden. Im Regelfall wird der Anwender dort eine leere Arbeitsmappe auswählen, siehe Abbildung

Damit nicht bei jedem Start diese Auswahlseite angezeigt wird und der Anwender in 99 % aller Programmstarts eine leere Arbeitsmappe manuell auswählen muss, kann eingestellt werden, dass Excel automatisch mit einer leeren Arbeitsmappe startet. Den Befehl dazu finden Sie unter Datei / Optionen / Registerkarte "Allgemein" / Startbildschirm beim Starten dieser Anwendung anzeigen.

Wenn Sie den Haken entfernen, startet Excel wie gewohnt mit einem leeren Tabellenblatt.

Die gleichen Einstellung steht bei Microsoft Word und Powerpoint zur Verfügung.

Drucken