Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Cursor- und Zellzeiger-Animation in Office 2013 deaktivieren

Cursor- und Zellzeiger-Annimation in Office 2013 deaktivieren

Für viele Anwender ist die neue Annimation des Cursors in Word und des Zellzeigers in Excel ein netter Gimick. Einige werden sich jedoch die altbekannt und bewährte Optik zurückwünschen. Kein Problem! Mit wenigen Klicks kann die Annimation in Office 2013 ausgeschaltet werden.

Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  • Öffne über die Systemsteuerung den Bereich “System
  • Über die Schaltfläche “Erweiterte Einstellungen” im linken Bereich  wird das Dialogfenster “Systemeigenschaften” geöffnet
  • Auf der Registerkarte “Erweitert” befindet sich im Bereich “Leistung” die Schaltläche “Einstellungen
  • Ein Klick auf diese Registerkarte öffnet das Dialogfenster “Leistungsoptionen
  • Auf der Registerkarte “Visuelle Effekte” muss der vorletzte Haken bei “Steuerelemente und Elemente innerhalb von Fenstern annimieren” entfernt werden
  • Nachdem alle Fenster mit einem Klick auf die Schaltfläche “OK” bestätigt wurden, ist die Annimation wie gewünscht deaktiviert und Office 2013 präsentiert sich in dieser Hinsicht wie seine Vorgänger.

Die folgende Abbildung zeigt die entsprechende Einstellung in der Systemsteuerung.

Cursor- und Zellzeiger-Annimation in Office 2013 deaktivieren

   

Relevante Artikel

  • Excel 2013: Neue PivotTable Funktionen

    Excel 2013 bietet zwei neue Funktionen für Pivot-Tables. Mit Hilfe dieser beiden Erweiterungen lässt sich die PivotTable Funktion noch praxisorientierter verwenden. Auswertungen lassen sich damit...

  • Benutzernamen (User-Name) per Formel auslesen

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich der Benutzername, also der Name aus der Windows-Anmeldung über eine Formel ausgelesen werden kann. Eine VBA-Lösung haben wir bereits in einem separaten Artikel...

  • Nummerierung, wenn in Nachbarzelle ein Wert steht

    207001 In der Spalte A soll hochgezaehlt werden, wenn in Spalte B in der gleichen Zeile eine Wert steht (Zahl, Text, Datum etc.). Befindet sich in Spalte B kein Wert, soll diese Zeile nicht...

  • Dateiname in Zellen einfügen

    207072 Um den Dateinamen inkl. Pfadangabe und Tabellenblatt in eine Zelle einzufügen kann folgende Funktion verwendet werden: =ZELLE("Dateiname";A1) Der Dateiname wird mit dieser Funktion allerdings in...

  • Immer die gleiche Zeile aus gefilterter Liste auslesen

    Dieses Beispiel zeigt, wie immer die gleiche Zeile aus einer gefilterten Liste ausgelesen werden kann, gleichgültig wie der Filter gesetzt wird. Als Grundlage dient eine Artikelliste, siehe...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013