Brauchen Sie Hilfe?
Web:     Online-Formular
E-Mail:  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:       +49(0)151 / 164 55 914

Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular oder senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie aber auch direkt telefonisch Kontakt aufnehmen.

   
     Referenzen
 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   

Zwei neue Dateiformate für Office 2013

Zwei neue Dateiformate für Office 2013 Das neue Office 2013 stellt zwei neue Dateiformate zur Verfügung.
In diesem Artikel habe ich die wichtigesn Infos für die Formate ODF 1.2 und
Strict Open XML zusammengefasst.

1. ODF 1.2

ODF steht für Open Document Format und wird in Open Office, einer kostenlosen Alternative von Microsoft Office verwendet. Zu den wesentlichen Verbesserungen von ODF 1.2 zählt u. a. der Standard “Open Formula” zur Verbesserung der Darstellung von Formeln und Tabellen.

Die nachfolgende Tabelle zeigt die von Office 2013, Office 2010, Office 2007 und Office 2003  unterstützten Formate.

 

Zwei neue Dateiformate für Office 2013
Quelle der Tabelle: Office Next Blog

2. Strickt open XML

In Office 2013 wurde das Microsoft eigene OOXML (Office Open XML) erweitert und alle Standards vollständig impementiert. Strict Open XML war zwar bereits in Office 2010 in einer abgespekten Version vorhanden, konnte dort geöffnet und es damit gearbeitet werden. Ein Speichern im normierten Strict Open XML Format war aber nicht möglich; es konnte nur in OOXML gespeichert werden.

In Office 2013 hat sich dies geändert. Jetzt können beide Formate beliebig geöffnet und gespeichert werden. Damit hat Microsoft wieder einen großen Schritt in Richtung Standardisierung der Dateiformate gemacht.

Read more http://msoffice2013.de/zwei-neue-dateiformate-fur-office-2013/

   

Relevante Artikel

  • Prüfen, ob ein bestimmter Wert in einer Liste vorkommt

    207060 Im Bereich A1:A5 steht eine Liste von Namen. In B1 steht der Wert, der überprüft werden soll, ob er in der Matrix A1:A5 vorhanden ist.   A B 1 Hans Alois 2 Alois   3 Christine   4 Werner   5 Wigbert...

  • Immer die gleiche Zeile aus gefilterter Liste auslesen

    Dieses Beispiel zeigt, wie immer die gleiche Zeile aus einer gefilterten Liste ausgelesen werden kann, gleichgültig wie der Filter gesetzt wird. Als Grundlage dient eine Artikelliste, siehe...

  • Vor- und Zuname trennen und vertauschen

    207056 Diese Funktion vertauscht 2 Wörter innerhalb einer Zelle miteinander. Das Teilstück vor dem Leer wird hinten angestellt und umgekehrt. =TEIL(A1;FINDEN(" ";A1;1)+1;LÄNGE(A1))&" "&LINKS(A1;FINDEN("...

  • Das Ausfüllkästchen

    Allgemeines Das Ausfüllkästchen oder Autoausfüllkästchen befindet sich in jeder Zelle in der rechten unteren Ecke. Wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, verwandelt sich dieser in ein schwarzes...

  • Der “Excel Button” kurz vorgestellt

    Heute möchte ich euch den neuen Excel Button zur Anzeige von HTML-Tabellen kurz vorstellen. Der Excel Button kann ganz einfach auf beliebigen Web-Seite eingebaut werde und zeigt Daten, die sich in...

   

Excel-Inside auf Facebook Excel-Live News blog Excel-Inside RSS-Feed Twitter Account für Excel-Inside Mail an Excel-Inside 

Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
Unsere Produkte
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013