Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

SVERWEIS mit erweiterter Suchfunktion

SVERWEIS() wird häufig eingesetzt, um Daten aus einer Matrix anhand eines Suchkriteriums auszulesen. Dabei wird in der Regel ein eindeutiges Suchkriterium wie beispielsweise eine eindeutige Artikelnummer verwendet.

Die Funktion SVERWEIS() bietet aber mehr. So können Sie der Funktion auch sogenannte Joker als Suchkriterium übergeben. Das Fragezeichen (?) kann als Ersatz für ein Zeichen und der Stern (*) als Ersatz für eine Zeichenfolge verwendet werden

Die folgende Abbildung zeigt anhand von fünf Beispielen wie die Joker als Suchkriterium eingesetzt werden können.

Die Ergebnisse der Spalte E wurden mit SVERWEIS() aus der Datenmatrix A4:B54 anhand der Suchkriterien der Spalte D ausgelesen. Die in Spalte E verwendeten Formeln finden Sie im Klartext in Spalte G.

Sie sehen, Excel bietet eine sehr gute Joker-Funktion im Zusammenspiel mit SVERWEIS() an. Analog dazu funktioniert die Jocker-Abfrage bei der Funktion WVERWEIS().

 

   

Relevante Artikel

  • Zufällige Datumswerte und Uhrzeiten berechnen

    Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie zufällige Datums- und Uhrzeitwerte ermitteln können. Dies kann für Planungs- und/oder Testszenarien hilfreich sein. Die einzelnen Beispiele gehen dabei auf...

  • Wenn Abfrage - mehrere Parameter müssen erfüllt sein

    207067 Wenn-Abfrage mit mehreren Parametern Es wird ermittelt, in wie vielen Zellen beide Parameter erfüllt sind, d.h. in wie vielen Zellen sowohl die Zahl '1210' als auch der Text 'Neu' vorkommt....

  • Variablen Bereichsnamen dynamisch erzeugen - Dropdown-Menüs

    Bereichsnamen werden typischerweise verwendet, um einem definierten Zellbereich z. B. A1:B20 einen Namen zuzuweisen, über den dieser Bereich angesprochen werden kann. Der Befehl zur Erstellung von...

  • Fortlaufende Reihen-Sequenzen ermitteln

    In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie sich eine sequenzielle Reihe erzeugen lässt. Als Ausgangliste dient eine Reihe mit verschiedenen Zahlen ab Zelle B4, wie Sie in der folgenden Abbildung...

  • Druckbereich dynamisch ohne VBA festlegen

    Um nur einen Teilbereich z.B. einer großen Umsatzliste auszudrucken, bietet Excel den Befehl Datei / Druckbereich / Druckbereich festlegen an. In diesem Beispiel sollen nur die Spalten A „Datum“, B...