Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
   

Ampelfunktion erstellen

Das folgende Beispiel zeigt eine Möglichkeit, wie sich Daten mit Hilfe einer Ampelfunktion ansprechend visualisieren lassen. Wie bei einer Ampel üblich werden die Farben Rot, Orange und Grün dargestellt. Dabei sollen die Ampel abhängig von dem Wert in Zelle B3 die Farbe ändern.

Folgende Regeln für die Farbdarstellung sollen gelten:

Wertebereich:
< 10 rot
10 - 20 gelb
> 20 grün

Das bedeutet, bei einem Wert in Zelle B3 unter 10 steht die Ampel auf rot. Bei Werten zwischen 10 und 20 wird gelb angezeigt und bei Werten > 20 springt die Ampel auf grün.

 

Die Ampelfarbe wird mit Hilfe der Schrift Webdings und dem Buchstaben "n" erzeugt. Wenn der Zellhintergrund schwarz formatiert wird, und die Spaltenbreiten und Zeilenhöhe entsprechend definiert wird, ist das Layout der Ampel schon fertig.

Um nun die Farben der Ampel (Zeichen n in Schriftfarbe Webdings) zu wechseln wird die bedingte Formatierung verwendet. Für die Farbe rot lautet die bedingte Formatierung wie in der folgenden Abbildung zu sehen.


Die Formeln für die weiteren bedingte Formatierung entnehmen Sie bitte der Datei "Ampelfunktion.xls", siehe Download-Link.

 

Hier können Sie die Beispieldatei herunterladen.

   

Relevante Artikel

  • SUMMEWENN mit Textfragmenten

    Mit Hilfe der Funktion SUMMEWENN() werden in einem Bereich nur die Werte summiert, die mit dem Suchkriterium übereinstimmen. Mit =SUMMEWENN(A1:A50;">20";B1:B50") wird im Bereich A1:A50 geprüft, ob der...

  • SUMMEWENN mit mehreren Suchkriterien

    204001 Es sollen alle Werte addiert werden, die mit den Kriterium >0=3 und y übereinstimmen summiert werden. In Zelle A14 und B14 stehen die Suchkriterien. In diesem Fall lauten sie: >=3 und y.   A B...

  • Alle Excel Startparameter

    500003 Excel hat verschiedene Startparamter. Nachfolgende Liste zeigt alle Startparamter auf und gibt eine kleine Erläuterung dazu. Erstellen Sie zuerst eine Verknüpfung zu Excel z. B. auf dem...

  • Summierung über mehrere Tabellen

    207004 Möchten Sie eine Summierung wie in Bild 1 über mehrere Tabellenblätter durchführen, dann gehen Sie wie folgt vor:     A B C D E 1 1         2 2         3 3         4 4         5 5         6           7 15 Summe       8           9           10           11   Summen der Tabellenblätter  ...

  • Excel 2013: Neue Diagramm-Funktionen

    Heute möchte ich euch die neuen Diagrammfunktionen von Excel 2013 vorstellen. Die Erstellung von Diagrammen hat wohl die größte Veränderung in Excel 2013 erfahren. Als Ausgangsdatei für die...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok