Wiederverwendbare Diagrammvorlage

In umfangreichen Berichten sollen alle Diagramme häufig gleich formatiert sein. Excel bietet Ihnen dazu die Möglichkeit an, ein individuelles Diagramm als Diagrammvorlage abzuspeichern.. Sie müssen also nicht jedes einzelne Diagramm manuell formatieren.

Um ein Diagramm als Vorlage zu speichern, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Fügen Sie zunächst ein Diagramm ein und formatieren Sie dies nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen.
  2. Wenn das Diagramm fertig ist, können Sie dies über den Menüpunkt Diagrammtools | Entwurf | Typ | Als Vorlage speichern entsprechend als Diagramm-Vorlage auf der Festplatte abspeichern.
  3. Achten Sie beim Speichern darauf, dass als Dateityp "Diagrammvorlagendatei (*.crtx) ausgewählt ist.

Damit ist die Diagramm-Vorlage abgelegt und kann jederzeit beliebig oft verwendet werden. Zum Einfügen der Diagramm-Vorlage gehen Sie einfach folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie zunächst die Daten, für welche das Diagramm erzeugt werden soll.
  2. Rufen Sie anschließend über das Menü Einfügen | Diagramme | Weitere | Alle Diagramme das Dialogfenster zum Einfügen von Diagrammen auf, siehe Abbildung.
  3. Über den Menüpunkt Vorlagen können Sie die von Ihnen als Vorlagen definierte individuell gestalteten Diagramme aufrufen und über die Schaltfläche OK einfügen.

 

Mit der Verwendung von Diagramm-Vorlagen lassen sich immer gleich aussehende Diagramme ohne große Mühe erzeugen.

 

 

 

Drucken