40 Jahre Microsoft

Microsoft ist 40 Jahre alt. Am 04.04.1975 gründeten die Schulkameraden Bill Gates und Paul Allen die Firma Microsoft. 1980 beauftragte der Computer-Riese IBM die kleine Software-Firma das Betriebssystem DOS für IBM-kompatible Computer zu liefern. Mit diesem Auftrag begann der Siegeszug von Microsoft. Bereits DOS war das Standard-Betriebssystem für PCs, was sich mit Windows nahtlos fortsetzte. Aber Microsoft ist nicht nur ein Synonym für Betriebssysteme, sondern auch für Office-Anwendungen. Excel, Word und PowerPoint. Nach Angaben von Microsoft benutzen 1,5 Milliarden Menschen MS Office, was einem Marktanteil von 90 % entspricht.

Wie geht es weiter?

Der Absatz von klassischen PCs nimmt seit einigen Jahren ständig ab. Smartphones und Tablets hingegen werden in vielen Bereichen immer wichtiger. Mit Office 365 und dem neue Office 2016, welches im Herbst dieses Jahres erscheinen wird, springt MS auf den Zug der mobilen Devices auf und liefert Office-Versionen speziell für die die neuen mobilen Endgeräte. Es bleibt auf jeden Fall spannend, wie sich der Office-Markt weiter entwickeln wird.

 

 

   

Excel-Inside auf FacebookExcel-Live News blogExcel-Inside RSS-FeedMail an Excel-InsideTwitter Account für Excel-InsideMail an Excel-Inside

Office Programmierung

Excel Auftragsprogrammierung

Access Auftragsprogrammierung

Word Auftragsprogrammierung

Outlook Auftragsprogrammierung

 

 

 

 




   
Office Schulungen VBA, Excel, Access
E-Book Formeln und Funktionen Excel 2013
Excel-Inside Newsletter abonnieren
   

Backlink  

ERROR: PAGE_URL belons not to given domain: 573001800