Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
R
O
J
E
K
T
A
N
F
R
A
G
E
   

Buch " M - Daten abfragen und verarbeiten mit Excel und Power BI"

Ich habe mir das Buch "M - Daten abfragen und verarbeiten mit Excel und Power BI von Ignaz Schels etwas näher angesehen.

Excel ist mittlerweile zu einem sehr ernst zu nehmenden Controlling-Tool geworden. Mit Power Query, Power Pivot und anderen Features stellt Excel eine Vielzahl an Funktionen zur Aufbereitung und Auswertung von großen Datenmengen zur Verfügung.

Ein erster Schritt zur Datenauswertung ist es natürlich, das Excel Zugriff auf die relevanten Daten bekommt.
Sie müssen also zunächst dafür Sorge tragen, dass die Daten in einer Art und Weise zur Verfügung stehen, dass Excel auf diese Zugreifen und entsprechen in einem zweiten Schritt auswerten kann.
Für diesen Schritt stelle Excel die Abfragemöglichkeit über Power Query zur Verfügung.

Das vorliegende Buch widmet sich diesem Thema auf 333 Seiten.

Es wird beschrieben, auf welche Daten grundsätzlich zugegriffen werden kann und es wird kurz erläutert wie der Zugriff grundsätzlich erfolgt.

Haupt-Thema ist jedoch, der Zugriff über die Abfrage-Sprache M.
M ist eine Formelsprache, die Microsoft eigens für die Abfragetechnologie Power Query entwickelt hat. Der offizielle Name von M lautet "Power Query Formula Language", obwohl Microsoft auch die inoffizielle Bezeichnung M bevorzugt.

Das Buch ist in 18 Kapitel aufgeteilt und bietet eine sehr guten Gesamtüberblick über die Abfragesprache M. Aus meiner Sicht ist das Buch absolut für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene Power Query User zu Empfehlen.


Nachfolgend ein kurzer Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

- Grundlagen des PowerQuery-Abfrage-Editors
- Abfragen auf Dateien, Datenbanken und Online-Quellen
- Mehrere Datenquellen kombinieren
- Komplexe Transformationen mit M
- Über 400 M-Funktionen anschaulich erklärt
- M-Funktionen selbst erstellen
- Fehlerbehandlung und -vermeidung
- VBA-Makros und M-Abfragen kombinieren
- Abfragen effizienter und schneller machen

Einsteiger erhalten einen ersten Überblick über die grundsätzliche Funktionsweise. Fortgeschrittene profitieren von der umfassenden Erläuterung der einzelnen M-Funktionen.

Zusammengefasst kann ich eine absolute Kaufempfehlung für dieses umfassende Werk aussprechen.

Weitere Informationen zu diesem Werk erhalten Sie direkt beim Hanser-Verlag. Dort finden Sie eine Leseprobe und können das Werk auch direkt bestellen.
   

Relevante Artikel

  • Bedienung von Office 2013 über die Touch-Oberfläche

    Mit dem Surface von Microsoft ist ein neuer Spieler auf den Tablet-Markt getreten. Das Surface Tablet läuft unter Windows 8 und unterstützt damit Microsoft Office und natürlich auch die neue Office 2013...

  • Erste Erfahrungen mit Office 2013 Preview

      Heute berichte ich über die ersten Erfahrungen mit der neuen Office 2013 Preview-Version. Auf den ersten Blick erscheint Office 2013 aufgeräumt und übersichtlich. Von den eigentlichen Funktionen...

  • Wird es Microsoft Office 15 bald auf dem iPad geben?

    Das Foto zeigt Office 15 auf dem iPad. Microsoft bestritt zwar die Echtheit des Fotos, aber nicht die Pläne, Office 15 für das iPad zu entwickeln. Bereits im November 2011 berichtete The Dailyüber die...

  • Excel-Automatisierung – Wunsch und Wirklichkeit

    Eine Studie  zeigt, dass sich 85 Prozent der Deutschen mehr Entlastung bei Routine-Arbeiten im Büro wünschen. Demnach ist jeder vierte Büroangestellte in Deutschland, Frankreich und Großbritannien der...

  • Word 15 / Office 15 ohne Multifunktionsleiste

    Im Rahmen der Vorstellung von Windows 8 für ARM zeigt folgende Video Word 15, Excel 15 und PowerPoint 15 ohne Multifunktionsleiste in der Standardansicht. In der Menüleiste sind nur die Menüeinträge zu sehen. Es...

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Bestätigung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf Excel-Inside Solutions einverstanden.
Weitere Informationen Ok