Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Auftragsformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Fluent Design in Microsoft Excel, Word und Co.

Es ist ein Video aufgetaucht, in dem gezeigt wird, wie sich das durch das Windows Falls Creators update gezeigte Fluent Design in Microsoft Office darstellt.

Der Twitter-User WalkingCat hat folgendes Video veröffentlicht. Es handelt sich hier vermutlich um einen frühen Leak, welcher die neue Oberfläche zeigt
.
https://twitter.com/twitter/statuses/1006752637390225408

Ziel des Fluent Designs ist, dass schneller und klarer zu sehen ist, wo sich der Cursor gerade befindet, indem die markierte Schaltfläche besser hervorgehoben wird. Dies geschieht durch einen kleine 3D-Effekt sowie durch einfärben der Schaltfläche. Mit der neu gestalteten Oberfläche will Microsoft den Anwendern die benötigten Befehle erst zeigen, wenn diese benötigt werden. Vermutlich wird das Fluent-Design zunächst bei den Online-Versionen Einzug halten. Wann die Desktop-Versionen das Update erhalten bleibt abzuwarten. Geplant ist jedoch wohl auch die Anpassung der Menüleisten bei den Office Desktop-Apps.

Ein weiterer Bestandteil des Fluent Design ist lt. Microsoft wohl auch, dass  Apps schneller gestartet werden. Insgesamt soll das Fluent Design wohl nicht nur in den Office-Programmen sondern auch in Microsoft Edge und anderen Apps Einzug halten.
   

Relevante Artikel