Projektanfrage

Projektanfrage über Web Formular   per Online-Formular 
Projektanfrage über E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Projektanfrage per Telefon  +49 (0)151 / 164 55 914
Projektanfrage weitere Informationen  weitere Informationen 

Sie benötigen Hilfe oder Unter-stützung? Nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Online-Formular, senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns einfach an.

   
      Referenzen 

 Bosch 
  T-Systems
  Hagebau
  Siemens
 Areva  VW
 Haufe-Lexware  British American Tobacco
  nagel group farbe
   
     Programmierung
Excel Auftragsprogrammierung Access Auftragsprogrammierung
Word Auftragsprogrammierung Outlook Auftragsprogrammierung
   
   

Projektanfrage

 Sie benötigen eine Auftragsprogrammierung?
 Oder suchen Unterstützung bei der Lösungs-
 findung?

  Nutzen Sie unser Anfrageformular

  Jetzt anrufen unter 0151 / 164 55 914

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Projektanfrage per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  Weitere Informationen

sitepanel question2

P
r
o
j
e
k
t
a
n
f
r
a
g
e
   

Mehr Platz im Büro schaffen – So gewinnen Sie mehr Stauraum für Ihre Unterlagen

Ein gut organisiertes Office ist das A und O für ein effektives Arbeiten. Oft ist es aber schwer, im Büro den Überblick zu behalten, weil es einfach an Stauraum mangelt. Die folgenden Ideen und Tipps helfen Ihnen dabei, Platz zu sparen und dennoch mehr Stauraum für Ihre Unterlagen zu schaffen.

Mehr Platz im Büro mit praktischen und platzsparenden Möbeln

Damit Sie ausreichend Platz haben, um Ihre Ordner und Ihr Bürozubehör unterzubringen, benötigen Sie natürlich die entsprechenden Möbel. Bei der Auswahl gilt es, platzsparende und am besten multifunktionale Einrichtungsstücke zu wählen. Viele praktische Aufbewahrungslösungen in allen Stilrichtungen fürs Büro bietet der Onlineshop Livingo. Er hat verschiedene Marken im Angebot, die sich auf Büromöbel spezialisiert haben. Dementsprechend umfangreich ist das Portfolio an Schreibtischen, Aktenschränken und Rollcontainern. Die meisten davon bieten viel Stauraum, nehmen aber selbst nur wenig Platz weg und eignen sich deshalb gerade für kleine Büros perfekt. Fragen Sie sich auch, ob es wirklich der große XXL-Chefsessel sein muss. Oft tut es ein kleiner, aber dafür bequemer und ergonomischer Bürostuhl auch. Wichtig für Ihre Rückengesundheit ist nur, dass Sie ihn richtig einstellen. Wie das funktioniert, können Sie auf dieser Checkliste zum richtigen Sitzen nachlesen.

Regalablage optimieren

Die Klassiker unter den Büromöbeln sind schlichte Regale. Empfehlenswert sind jene Modelle, zu denen es einzelne Bretter in der richtigen Größe nachzukaufen gibt und bei denen sich die Bretter in kleinen Einheiten verschieben lassen. Dann haben Sie nämlich die Möglichkeit, in den Regalen mehrere Gruppen aus Elementen zu bilden, die ähnlich hoch sind. Taschenbücher und Stehsammler finden Platz auf demselben Regalbrett. Auf diese Weise gewinnen Sie neuen Raum, um ein weiteres Regalbrett einzufügen. Schon eine Höhe von 15 Zentimetern reicht, um je nach Breite etwa 100 CDs ins Regal einzusortieren. Werfen Sie außerdem einmal einen Blick durch Ihr Büro. Wo könnten noch Regale untergebracht werden? Oft eignet sich beispielsweise der Platz über der Tür dafür perfekt.

Aktenordner im Zickzack anordnen

Ihre Schränke sind randvoll mit Ordnern? Dann sollten Sie über eine Neusortierung nachdenken. Wenn Sie sich einen einzelnen, normal gefüllten Ordner ansehen, werden Sie feststellen, dass er einen dreieckigen Querschnitt aufweist. Am vorderen Bereich beim Griffloch ist er breiter als weiter hinten. Statt alle Ordner mit dem Rückenschild nach vorne aufzustellen, können Sie die Schilder abwechselnd nach vorne und hinten einsortieren. Auf diese Weise passen bis zu 40 Prozent mehr Ordner in den Schrank. Das macht natürlich nur bei Ordnern Sinn, die Sie selten nutzen und bei denen es nicht so schlimm ist, wenn Sie die Rückenschilder nicht sofort lesen können. Außerdem ist es empfehlenswert, eher schmale Ordner zu wählen, da die breiten Varianten oftmals nur bis zur Hälfte gefüllt werden. Auch so entstehen unnötige Platzfresser.

Schranktüren clever ausnutzen

In fast allen Schränken gibt es zwischen der Tür und den Fachböden einen Zwischenraum. Nutzen Sie ihn, indem Sie an der Innenseite der Tür kleine Behälter anbringen, wo Sie verschiedene Büroutensilien, die Sie nicht so häufig benötigen, auf übersichtliche Weise einsortieren können. Auch wenn es keinen Zwischenraum geben sollte, kann die Innenwand der Tür verwendet werden. Sie lässt sich beispielsweise zur Pinnwand umfunktionieren. Dort können dann Telefonnummern, der Aktenplan oder wichtige Terminfristen festgehalten werden. Am einfachsten funktioniert das, indem Prospekt- oder Klarsichthüllen an die Schranktür geklebt werden. Dann lassen sich veraltete Notizen schnell entfernen und gegen neue austauschen.

Platz sparen mit einem Multifunktionsgerät

Drucker, Scanner und Kopierer sind Geräte, die in den meisten Büros nicht fehlen dürfen. Hier ist es empfehlenswert, die einzelnen Geräte durch ein Multifunktionsgerät zu ersetzen. Es ist kompakt und genügt für die meisten Anforderungen vollkommen. Gleichzeitig sorgt es auch für eine bessere Atmosphäre als drei einzelne Geräte.

   

Relevante Artikel