Neue Arrayfunktionen - SORTIEREN, EINDEUTIG, SEQUENZ

Das Video von Andreas Thehos zeigt die neuen Excel-Funktionen SORTIEREN(), EINDEUTIG() und SEQUENZ() im Einsatz.

Als Beispiel dient eine kleine Namensliste, welche verglichen und entsprechend sortiert wird.



Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung zu den neuen Array-Funktionen:

=EINDEUTIG(array; [nach_Spalte]; [Vorkommen_einmal])

Die EINDEUTIG-Funktion gibt eine Liste von eindeutigen Werten in einer Liste oder einem Bereich zurück.

=SEQUENZ(Zeilen; [Spalten]; [Anfang]; [Schritt])

Mit der SEQUENZ-Funktion können Sie eine Liste von laufenden Nummern in einem Array generieren, z. B. 1, 2, 3, 4.

=SORTIEREN(array; [Sortierindex]; [Sortierreihenfolge]; [nach_Spalte])

Die SORTIEREN-Funktion sortiert die Inhalte eines Bereichs oder Arrays.  

Drucken