Neue Office App für Android vereint Excel, Word und PowerPoint

Microsoft Office AppVor Kurzem hat Microsoft die neue Office App für Betriebssystem Android für Smartphoneskostenlos zur Verfügung gestellt.
Bis dato mussten die Mobile Apps für Excel, Word und PowerPoint einzeln installiert werden. Damit ist nun Schluss. Mit der neuen Office-App hat Microsoft die wichtigsten Apps zu einer einzigen App zusammengefasst und stellt diese entsprechend im Microsoft Office App im Google Playstore

In Microsoft Office für Android sind die drei wichtigsten Apps enthalten, allerdings nicht mit dem vollen Funktionsumfang. Es ist derzeit noch eine Lösung, welche die wichtigsten Funktionen enthält, welche für die allermeisten Nutzer wohl ausreichen sollen. Die schon seit längerer Zeit angebotenen separaten Apps für Word, Excel und PowerPoint bleiben vorerst weiter bestehen und bieten dann entsprechend den vollen Funktionsumfang. Poweruser sollten damit eher bei den eigenständigen Apps bleiben. Die eigenständigen Mobile Apps und die neue Office App lassen sich aber jederzeit problemlos parallel installieren und betreiben.

Ob Microsoft langfristig die Einstellung der einzelnen Apps plant ist noch unklar. Microsoft hat weder die Einstellung der Einzel-Apps noch bestätigt noch angekündigt, dass sie unverändert so weiter bestehen bleiben. Wir warten einfach ab und lassen uns von Microsoft wieder mal überraschen.

Neben den drei genannten Programmen bietet die App noch weitere Funktionen. So lassen sich jetzt etwa PDF-Dokumenten unterschreiben und Dateien über Geräte hinweg teilen, die mit einem Konto verknüpft sind. Fotos können in Word-Dateien umgewandelt und Tabellen von Fotos in Excel-Dateien konvertiert werden. Es gibt auch eine neue Notiz-Funktion.

Insgesamt bietet die neue App sinnvolle Funktionen, die wie gewohnt einfach zu bedienen sind. Einer Installation steht demnach nichts im Weg. 

Drucken