Informationen und Berechnungsergebnisse in der Statusleiste anzeigen

Sicherlich kennen Sie die Funktion, dass Excel in der Statusleiste bestimmte Informationen anzeigt, wenn Sie Zellen markieren. So lässt sich beispielsweise ganz einfach die Summe des gewählten Zellbereichs bilden, indem Sie einfach die gewünschten Zellen markieren.

statusleiste 1

In diesem Beispiel wird nach Markierung der Werte 1-5 in der Statusleiste als Summe der Wert 15 ausgegeben. Auf diese Weise lässt sich einfach und schnell die Summe der markierten Zellen berechnen.

Das ist jedoch noch nicht alles. Excel bietet weitere Berechnungsfunktionen. Um diese einzublenden, falls noch nicht geschehen, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Statusleiste, sodass sich das Kontextmenü öffnet
  2. Wählen die gewünschten Funktionen aus, indem Sie diese einfach anklicken, siehe Abbildung.


statusleiste 2

Damit werden alle verfügbaren Berechnungsfunktionen wie Mittelwert, Anzahl, Numerische Zahl, Minimum, Maximum und Summe in der Statusleiste ausgegeben.

statusleiste 3

Nun haben Sie einen schnellen Blick auf die relevanten Ergebnisse der markierten Zellen. Selbstverständlich können auch nicht zusammenhängende Zellbereiche markiert werden.

Drucken