Excel VBA-Kurs 2

Wenn Sie schon einige Zeit lang mit Excel programmiert haben, dann ist dieser Kurs genau der richtige für Sie. Auch für Teilnehmer, die bereits den ersten Kurs bei uns gemacht haben und nun noch tiefer einsteigen möchten, ist dieser Kurs gedacht. Sie lernen speziell in diesem Kurs mit Workshop-Charakter wie Sie größerer Aufgabenstellungen und Projekte strukturiert und Schritt für Schritt angehen und lösen. Bestimmte Aufgaben, die in nahezu jedem Projekt gelöst werden müssen sowie Automatisierungsarbeiten wie beispielsweise Berichte auf Knopfdruck gehören ebenso zum Programm wie erweiterte Dialog- und Officeprogrammierung. 

Auch bei diesem Kurs ist der dritte Tag unter anderem für Fragen und Aufgabenstellungen, die Sie an den Dozenten herantragen können, konzipiert.

Inhalte und Schwerpunkte:

  • Daten schnell und sicher konvertieren
  • Daten aus mehrere Arbeitsmappen zusammenziehen
  • Daten einlesen und blitzschnell auf andere Tabellen verteilen
  • Berichtswesen auf Knopfdruck erstellen
  • Daten richtig suchen und zuordnen
  • Eigene Funktionen anderen zur Verfügung stellen
  • Intelligente Dialoge programmieren (siehe Abb.1)
  • Daten mit anderen Anwendungen austauschen
  • Erweiterte Programmiertechniken anwenden
  • VBA-Projekte analysieren, testen und tunen
  • Ihre Aufgabenstellungen aus der Praxis

Termine:

06.07. bis 08.07.2016 Vaihingen-Enz
21.09. bis 23.09.2016 Vaihingen-Enz
14.12. bis 16.12.2016 Vaihingen-Enz


Eckdaten:

Zeit: 09:00-16:30 Uhr
Kosten: EUR 1.350,- zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer = 1.606,50 € brutto.
Referent: Bernd Held
Sonstiges: Die Datenbank VBA-Repository mit ca.4.600 VBA-Prozeduren,
Mittagessen und Getränke sind im Preis des VBA-Kurses inbegriffen.

Orte:Vaihingen-Enz (Roßwag) direkt am Rande des Naturschutzgebietes
Hannover, Kreisstraße 5 (Hannoversche SiloSpeditions GmbH).

Kurz-Argumente für diesen Kurs:

  • VBA-Workshop mit gemeinsamen Lösen von typischen Aufgaben aus
    der Praxis - Schritt für Schritt umgesetzt.
  • Kleine Kursgruppen garantieren den individuellen Kurserfolg
  • Kursunterlagen
  • Erweiterte Programmiertechniken, gerne auch anhand mit gebrachter
    Probleme der Kursteilnehmer.
  • Gemeinsame VBA-Runde mit Diskussion von diversen Vorgehensweisen
    und Programmiertechniken.