Die Größe des Excel-Fensters ermitteln

Mit diesem Makro kann die Breite, sowie die Höhe des Excel Fensters ermittelt werden. Unterschieden wird zwischen der verwendbaren Größe von Excel, also der tatsächlichen Tabellengröße und der Fenstergröße inklusive Programm-Rahmen. Der Wert Fenstergröße ist somit immer größer als der Wert der verwendbaren Größe.


Dieses Makro kann beispielsweise zur Positionierung von UserForms eingesetzt werden.

Public Sub Größe_des_Excelfensters_ermitteln()
Dim eb As Integer
Dim eh As Integer
Dim fb As Integer

eb = ActiveWindow.UsableWidth 'verwendbare Excelbreite
eh = ActiveWindow.UsableHeight 'verwendbare Excelhöhe
fh = ActiveWindow.Height 'gesamte Fensterhöhe
fb = ActiveWindow.Width 'gesamte Fensterbreite

MsgBox "verwendbare Excelbreite = " & eb & Chr(13) & "verwendbare Excelhöhe = " & eh & Chr(13) & _
"gesamte Fensterhöhe = " & fh & Chr(13) & "gesamte Fensterbreite = " & fb
End Sub


Die Ausgabe erfolgt in einer MsgBox mit der Angabe der Werte in Pixel.