Einzelnes Tabellenblatt abspeichern

102008



Mit diesem Makro wird das gewünschte Tabellenblatt in einer eigenen Arbeitsmappe abgespeichert. Es ist zuerst der Name des gewünschten Blattes zu erfassen. Anschließend ist der neue Dateiname einzugeben. Das ausgewählte Tabellenblatt wird unter dem neuen Dateinamen abgespeichert.

Die Datei wird in dem Verzeichnis gespeichert, dass unter Extras->Optionen->Speichern eingestllt ist.


Sub BlattSpeichern()
On Error GoTo fehlermeldung

Dim TBName$, WBName$

TBName = InputBox("Welches Tabellenblatt soll gespeichert werden?" & Chr(13) & _
"Bitte den Blattnamen eingeben:")
If TBName = "" Then Exit Sub

WBName = InputBox("Unter welchem Dateinamen soll das Tabellenblatt gespeichert werden?" & Chr(13) & _
"Bitte den Dateinamen eingeben:")
If WBName = "" Then Exit Sub

Worksheets(TBName).Copy
ActiveWorkbook.SaveAs WBName
ActiveWorkbook.Close

Exit Sub

fehlermeldung:
MsgBox "Es ist ein Fehler aufgetreten!"
End Sub

 

____________________________________________________________________________________

 

Dieses Makro speichert das momentan aktive (selektierte) Tabellenblatt in einer neuen Mappe. Es ist nicht notwendig, das Blatt über die Eingabe des Namens auszuwählen.

 

Sub BlattSpeichern2()
On Error GoTo fehlermeldung

Dim TBName$, WBName$

TBName = ActiveSheet.Name

WBName = InputBox("Unter welchem Dateinamen soll das Tabellenblatt gespeichert werden?" & Chr(13) & _
"Bitte den Dateinamen eingeben:")
If WBName = "" Then Exit Sub

Worksheets(TBName).Copy
ActiveWorkbook.SaveAs WBName
ActiveWorkbook.Close

Exit Sub

fehlermeldung:
MsgBox "Es ist ein Fehler aufgetreten!"
End Sub