Zellinformationen per Funktion auslesen

112019



Diese Funktion liest verschiedene Zellinformationen aus und zeigt diese an.

Public Function zellinfo(zelle As Range, i As Integer)
Select Case i
Case 1
    zellinfo = zelle.Address
Case 2
    zellinfo = zelle.Value
Case 3
    zellinfo = zelle.FormulaLocal
Case 4
    If zelle.HasFormula = True Then
        zellinfo = "Formel"
    ElseIf IsNumeric(zelle) Then
        zellinfo = "Zahl"
    Else: zellinfo = "Text"
    End If
Case Else
    zellinfo = "nicht vergeben"
End Select
End Function


Die Funktion rufen Sie wie folgt auf:

=zellinfo(zelle;paramter)

Folgende Parameter stehen zur Verfügung:

1. Adresse der Zelle
2. Wert der Zelle
3. Wenn eine Formel enthalten ist, wird diese ausgelesen
4. Mit dem Parameter 4 können sie sich anzeigen lassen, ob in der Zelle Text, eine Zahl oder eine Formel enthalten ist.

Möchten Sie bspw. wissen, welche Formel in der Zelle B4 steht, so können Sie diese wie folgt auslesen:

=zellinfo(B4;3)