Computerpapier - Zeilen abwechselnd grau und weiß einfärben

107007



Diese Prozedur färbt die Zeilen innerhalb einer Markierung abwechselnd weiß / grau ein.
Dadurch ist bei umfangreichen Zahlenreihen eine bessere Lesbarkeit sowohl am Bildschirm als auch beim Ausdruck gegeben.
Das Excel-Tabellenblatt gleicht nach dem ausführen dieses Makros einem Computerpapier, wie es vor 10 Jahren noch üblich war. Also etwas für Nostalgiker.

Vorgehensweise:

1. gewünschten Bereich mit der markieren
2. das Makro "ZeilenFärben" ausführen


Sub ZeilenFärben()
'Variablen dimensionieren
Dim Zeile As Range, ZeilenNr As Integer

'Schleife für die gesamte Selektion
For Each Zeile In Selection.Rows

'Zeilen zählen
ZeilenNr = ZeilenNr + 1

'Für jede 2. Zeile Farbe festlegen
If ZeilenNr Mod 2 = 0 Then
Zeile.Interior.ColorIndex = 15
Else
Zeile.Interior.ColorIndex = xlAutomatic
End If

'Rahmen festelegen
Zeile.Borders.Weight = xlThin

Next
End Sub